• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Badminton: Team vom TV Metjendorf baut Tabellenführung aus

30.10.2013

Metjendorf Berichte von den Badmintonspielen der Teams vom TV Metjendorf.

Niedersachsen-Bremen-Liga. Durch zwei Siege gegen die direkten Konkurrenten SV Veldhausen (6:2) und Hannover 96 (5:3) führt der TV Metjendorf die Tabelle mit vier Punkten Vorsprung an. Die Doppel Nils Rodefeld/Michael Rösener, Andreas Karnbach/Mirco Morschöck, Wiebke Bunjes/Meike Mählhop, Philipp Rösener/Meike Mählhop und die Einzel mit Nils Rodefeld und Michael Rösener sorgten für die Punkte gegen Veldhausen.

Landesliga. Auch die zweite Mannschaft vom TV Metjendorf gewann ihre beiden Punktspiele und führt die Tabelle mit zwei Punkten Vorsprung an. Das Spiel gegen die SG Maschen/Lüneburg II gewann Metjendorf klar mit 7:1. Die erste Begegnung gegen die SG Maschen/Lüneburg III verlief hingegen knapp. Frank Peter/Lars Schönefeld, Tim Puls/Johann Barth im Herrendoppel, Frank Peter/Iris Neumann im Mixed und Verena Wübben und Tim Puls waren bei dem 5:3-Sieg erfolgreich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Verbandsklasse. Für die dritte Metjendorfer Mannschaft verlief das Wochenende denkbar ungünstig. Im Abstiegskampf musste das Team eine unglückliche 3:5-Niederlage gegen den Tabellenletzten hinnehmen. Gleich vier Spiele wurden erst im dritten Satz knapp verloren. Eugen Koch/Kathrin Tardin da Silva, Jörg Lay und Tim Wiechmann konnten dabei ihre Spiele gewinnen. Das zweite Spiel wurde mit 2:6 gegen den BC 82 Osnabrück verloren.

Bezirksliga. Die vierte Mannschaft konnte ihren ersten Saisonsieg gegen den SVC Wilhelmshaven mit 5:3 feiern und damit den letzten Tabellenplatz mit dem SVC Wilhelmshaven tauschen. Stefan Bartels/Rolf Lühring, Ulrike Burek/Mandy Klehr, Kay Fröhlich/Björn Staas konnten dabei ihre Doppel und Björn Staas und Kay Fröhlich ihre Einzel gewinnen. Die andere Begegnung ging mit 3:5 knapp an den Tabellendritten FI Emden-Barenburg.

Bezirksklasse O-35. Nach zwei vermeidbaren Niederlagen hat sich das Senioren-Team des TV Metjendorf wieder gefangen. Einem 2:2-Unentschieden gegen den TuS Bloherfelde folgte ein 3:1 gegen den TV Huntlosen. Ute Konetzka, Lena Fiebing, Ronald Bunjes und Hans G. Schimschal sorgten für die nötigen Punkte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.