• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Kampfkunst: Teilnehmer von Tora stellen erfolgreichstes Team

27.11.2013

Bad Zwischenahn In Minden fand das Nachwuchsturnier der deutschen Kampfkunst-Föderation statt, zu dem auch 11 Budosportler von Tora Bad Zwischenahn angereist waren.

Über 100 Teilnehmer aus acht Dojos kämpften um die Titel in den Disziplinen Kampf (Semi-Kontakt), Karate-Kata (Technikfolge) und Waffen-Kata. Mit sieben ersten Plätzen stellten dabei die Zwischenahner das erfolgreichste Team. Dazu kamen noch einige Platzierungen auf den Plätzen zwei und drei. Ausrichter Budo-Club Minden und Yawara Dojo aus Kiel folgten mit jeweils sechs ersten Plätzen als nächste erfolgreiche Vereine.

Auf dem Foto zu sehen sind alle Starter aus Bad Zwischenahn (stehend von links): Betreuer Jon Fels, Max Wassermann, Patrick Kranz, Niklas Hürter, Steffen Begert, Kaliel Khoder, Khoder Khoder, untere Reihe: Neele Arhelger, Maren Duken, Simon Dreesmann, Kistof Wehrhahn, Bastian Jürgens.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.