• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

SPORTLERWAHL: Tennis-Frauenteam jetzt in der Landesliga

12.02.2010

BAD ZWISCHENAHN Bereits zum zweiten Mal nach 2006 für die Wahl zur Mannschaft des Jahres nominiert wurden die Tennisfrauen der Alterskasse Frauen 40 vom TV Grün Weiß Bad Zwischenahn. Das Team ist weiterhin höchst erfolgreich. Im vergangenen Jahr glückte gleich ein zweifacher Triumph mit den Aufstiegen in die Landesliga sowohl in der Freiluft- als auch in der Wintersaison. Angefangen hatte das Zwischenahner Frauenteam vor acht Jahren ganz unten in der Bezirksklasse. Inzwischen haben die Spielerinnen eine große Sicherheit innerhalb der Mannschaft gewonnen und waren im vergangenen Jahr in ihren Punktspielen stets klar überlegen. Ungeschlagen sicherte sich das Team in der Freiluftsaison die Meisterschaft in der Verbandsliga und den Landesligaaufstieg. In der Hallenrunde glückte dann das gleiche nochmal. Auch für die nächste Saison hat sich die Mannschaft viel vorgenommen. Jetzt gilt als neues Ziel der Sprung in die Oberliga.Als wichtigen Grund für all die Erfolge bezeichnete Mannschaftsführerin Susanne Kosmis den großen Zusammenhalt innerhalb des Teams. Man trifft sich auch regelmäßig zu Unternehmungen außerhalb des Tennis. Für die spielerische und taktische Weiterentwicklung hat natürlich auch das intensive Training mit Coach Ralf Albrechts beigetragen. Regelmäßig jedes Jahr beginnen die Zwischenahnerinnen ihre Saison nach den Osterfeiertagen mit einem viertägigen Trainingslager auf Mallorca. Zur Mannschaft des TV Grün Weiß gehören Christiane Haake, Susanne Kosmis, Karla Elsen, Hilke Dierks, Ingrid Scheffler, Christel Lautenschläger.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.