• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Sport: Tennisbälle halten Senioren fit

03.07.2010

WESTERHOLTSFELDE Alles begann vor 25 Jahren: Die damals 47-jährige Annegret Puls suchte nach dem Tod ihres Mannes nach einer Aufgabe. Gemeinsam mit einigen anderen Frauen gründete sie deshalb eine Sportgemeinschaft: die Seniorengruppe des SV Westerholtsfelde, deren Leitung sie zugleich übernahm.

Heute gibt es die Gruppe noch immer. Sogar fünf ihrer ursprünglichen Mitglieder sind noch dabei – alle bereits über 80 Jahre alt. Fit bleiben wollen sie trotzdem. Waren es früher noch aufwendigere Gymnastikübungen oder gemeinsame Tanzabende, ist es heute die Sitzgymnastik, die die Teilnehmer einmal pro Woche zusammenführt. Mit Tennisbällen oder anderen Utensilien trainieren sie im Sitzen ihre Gelenke. Häufig wird auch gesungen oder geknobelt.

„Es macht mir Spaß, wenn sich ältere Leute freuen können, sie sind ja alle allein stehend“, meint Annegret Puls, mittlerweile selbst 73. Deshalb will sie die Gruppe noch viele weitere Jahre leiten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Senioren haben auch noch eine Idee im Hinterkopf: Obwohl ihr letzter öffentlicher Auftritt bereits geschätzte zehn Jahre zurückliegt, denken sie darüber nach, ihre Sitzgymnastik noch einmal auf einem Sportfest vorzuführen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.