• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Tennisteam in Leer chancenlos

11.11.2015

Ammerland Die Tennisspielerinnen aus dem Ammerland haben am vergangenen Wochenende durchwachsene Ergebnisse erzielt.

Frauen 40, Landesliga: TV BW Augustfehn - TV RW Bremen 3:3. Die Augustfehnerinnen entschieden alle Einzel – bis auf das erste von Heike de Vries (0:6, 0:6) – für sich. Danach gingen jedoch beide Doppel – de Vries/Hilke Wissmann (2:6, 3:6) und Anja Janßen/Heidi Meyer (2:6, 1:6) – verloren, so dass es nur zu einem 3:3-Remis reichte.

Frauen 40, Verbandsliga: TC GW Leer - TV GW Bad Zwischenahn 5:1. Beim Spitzenreiter TC GW Leer gewann nur Kerstin Martens ihr Einzel in drei Sätzen (7:6, 5:7, 10:7). Die Einzel von Sonja Seisler (2:6, 2:6), Christel Lautenschläger (4:6, 0:6) und Maike Vormelker (6:1, 4:6, 9:11) gingen verloren, ebenso wie die beiden Doppel Seisler/Dierks (2:6, 2:6) und Lautenschläger/Martens (4:6, 7:6, 7:10).

Ellen Kranz
Redakteurin
Regionalredaktion
Tel:
0441 9988 2051

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.