• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Tennisteam in Leer chancenlos

11.11.2015

Ammerland Die Tennisspielerinnen aus dem Ammerland haben am vergangenen Wochenende durchwachsene Ergebnisse erzielt.

Frauen 40, Landesliga: TV BW Augustfehn - TV RW Bremen 3:3. Die Augustfehnerinnen entschieden alle Einzel – bis auf das erste von Heike de Vries (0:6, 0:6) – für sich. Danach gingen jedoch beide Doppel – de Vries/Hilke Wissmann (2:6, 3:6) und Anja Janßen/Heidi Meyer (2:6, 1:6) – verloren, so dass es nur zu einem 3:3-Remis reichte.

Frauen 40, Verbandsliga: TC GW Leer - TV GW Bad Zwischenahn 5:1. Beim Spitzenreiter TC GW Leer gewann nur Kerstin Martens ihr Einzel in drei Sätzen (7:6, 5:7, 10:7). Die Einzel von Sonja Seisler (2:6, 2:6), Christel Lautenschläger (4:6, 0:6) und Maike Vormelker (6:1, 4:6, 9:11) gingen verloren, ebenso wie die beiden Doppel Seisler/Dierks (2:6, 2:6) und Lautenschläger/Martens (4:6, 7:6, 7:10).

Ellen Kranz
Redakteur
Regionalredaktion
Tel:
0441 9988 2051