• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Tennisteam ist nicht zu bremsen

15.03.2013

Rastede Wie immer fast so spannend wie bei einem richtigen Wettkampf gestaltete sich auch diesmal das Rennen um die Wahl der Sportler des Jahres im Ammerland.

Bei den Mannschaften gab es aber einen eindeutigen Sieger mit den Tennisfrauen vom SV Eintracht Wiefelstede. Wie im sportlichen Bereich so war auch bei der Wahl das Team einfach nicht zu bremsen und gewann mit einem Vorsprung von 301 Stimmen vor den Fußballfrauen vom SV Friedrichsfehn. Danach wurde es aber knapp. Die Friedrichsfehner Frauen und die Handballer der SG Friedrichsfehn/Petersfehn trennten gerade einmal 93 Stimmen. Noch knapper war der Unterschied zu Rang vier, denn es folgte der Schützenverein Hahn mit 12 Stimmen weniger.

Sportler des Jahres wurde der Volleyballer Moritz Döpke. Damit wurde seine persönliche Leistung im erfolgreichen Zweitligateam der VSG Ammerland gewürdigt. Er gewann aber letztlich knapp mit 55 Stimmen Vorsprung vor dem Fußballer Christian Hillje vom SSV Jeddeloh. Beide Sportler gehören langjährig zu ihren Teams und machten alle Aufstiege seit der Kreisklasse mit.

Als langjährig erfolgreicher Tischtennisspieler wurde Horst Claaßen von der TSG Westerstede Dritter. Dahinter folgten mit jeweils knappen Rückständen der Boßeler Keno Vogts, der Enduro-Sportler Jonas Kreke und der junge Schütze Marian-Noel Eckardt.

Sportlerin des Jahres wurde die Godensholter Schützin Jara Hasselder. Sie verwies mit einem Vorsprung von nur 24 Stimmen die Schwimmerin Clara Feldmann auf Platz zwei. Der Rückstand der Dritten, Marie-Anna Dunkhase vom KBV Leuchtenburg, betrug 71 Stimmen.

Auf Rang vier gelangte die Reiterin Celina Schlüter vom RRV Rastede. Sie wies einen Rückstand von 188 Stimmen auf Platz drei auf. Auf Rang fünf gewählt wurde die Seglerin Aliska Brugmanns vom ZSK vor der Budosportlerin Debbie Paterok .

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.