• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Titelträger wieder im Stadion ermittelt

03.06.2015

Bad Zwischenahn Die Ammerländer Leichtathleten trafen sich, um die Kreismeister bei den Männern, Frauen und der U-20 und U-18 zu ermitteln – traditionell ausgerichtet vom TuS Ofen im Bad Zwischenahner Stadion.

Bei schlechten Wetterverhältnissen war die Teilnehmerzahl allerdings gering. Als erfolgreichste Vereine präsentierten sich die TSG Westerstede und der SV Friedrichsfehn mit jeweils acht Titel. Zwei Titel gewann Alexander Kerski vom TV Elmendorf

Die Wettkämpfe begannen um 17 Uhr mit dem 100 Meter lauf für alle Klassen – hier gelang der TSG mit Justin Bauer in 12,7 Sekunden und Nils Papenfuß in 12,8 Sekunden gleich ein Doppelsieg. Im weiteren Verlauf der Wettkämpfe holte Nils Papenfuß noch weitere Meisterschaften.

Bei den Männern siegte Jens Beintken vom SV Friedrichsfehn sowohl im 100-m-Lauf in 11,9 Sekunden als auch mit sehr guten 6,19 Meter im Weitsprung. Er zeigte sich insbesondere über die Weitsprungweite sehr erfreut und geht nun gut vorbereitet am nächsten Wochenende zu den Landesmeisterschaften der Senioren.

Jeweils drei Kreismeistertitel holten sich die Friedrichsfehner Karina Hunfeld und Linus Decker. Karina gewann im Weitsprung (5.05 m) sowie im Speerwurf (24.33 m) und stellte damit gleich zwei neue Bestleistungen auf.

In der weiblichen U-18 holte sich die 14-jährige Josina Papenfuß von der TSG Westerstede drei Titel, unter anderem im 100-m-Lauf vor ihrer Vereinskollegin Hannah Gäfeke auf dem zweiten Platz.

Beim anschließenden Weitsprung lieferte sich Josina mit Hannah ein spannendes internes Vereins-Duell, welches nur um 8 Zentimeter entschieden wurde. Zusammen mit Nils gelangen hier die zwei nächsten Kreismeistertitel in der U 18 für Westerstede. Andreas Willms gelangen in der Männerklasse gute 5,43 m und damit der Vizetitel, knapp vor Heiner Lüers, der mit 5,10 m Dritter wurde.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.