• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Tora-Schüler in Nienburg erfolgreich

02.08.2010

ZWISCHENAHN In den Disziplinen Kata und Kampf starteten 11 Schüler der Zwischenahner Kampfkunstschule „Tora“ bei den German Open in Nienburg. Einen besonderen Erfolg verbuchten Gabriele Lava und Luca Wehle, die in einem besonders stark besetzten Pool Rang vier und sechs belegten. Im Bereich Kumite erkämpfte sich Michel Wordtmann bei seinem ersten Turnier überhaupt einen herausragenden zweiten Platz. Die Gebrüder Khoder belegten in ihren Gewichtsklassen jeweils Platz fünf. Weitere Starter von Tora waren Thorsten Arhelger, Hakan Yildirim, Maik Pamp, Caitlyn Pele, Neele Arhelger und Lennard Arhelger.

In Günzburg fand ein Europalehrgang der Kampfkünste statt. Jörg Knust, Rainer Kroll, Jonathan Fells, Kader Bulut und Khoder Khoder waren aus Bad Zwischenahn mit dabei. Jörg Knust war zum wiederholten Male als Referent eingeladen worden und lehrte neben den Großmeistern Daniel Blanchet aus Frankreich und Nicolla Cortellino aus Italien die Disziplinen Karate und Selbstverteidigung F.I.S.T. . Kader Bulut und Khoder Khoder erhielten eine Auszeichnung als beste Lehrgangsteilnehmer.

In diesem Sommer wurde ebenfalls der Grandmaster Großmeistertiel an Jörg Knust verliehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.