• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Tischtennis: TSG Westerstede spielt im Finale gegen FC Rastede II

11.01.2013

Ammerland Im Tischtennis-Kreispokal stehen die Final-Teilnehmer für die Endspiele an diesem Freitag in der Edewechter Sporthalle am Göhlenweg fest. Im Halbfinale spielten.

Männer B (Bezirksoberliga und Bezirksliga)

VfL EdewechtTSG Westerstede 0:5. Eine klare Angelegenheit war die Auswärtshürde in Edewecht für die TSG Westerstede. Der Bezirksoberligist setzte sich durch Daniel Sparding (2), Horst Claaßen (2) und Jörn Friese beim eine Klasse tiefer startenden VfL Edewecht durch.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TSG BokelFC Rastede II 0:5 (kampflos)

Männer C (1. und 2. Bezirksklasse)

TuS OfenTuS Ocholt 2:5.

Bis zum 2:2 durch Matthias Diecks und Frank Hübner für Ofen sowie Michael Pätzold und Jonas Dettmers für Ocholt war das Spiel ausgeglichen. Die letzten drei Spiele gingen durch Dettmers (2) und Pätzold jedoch an die Gäste.

TSG Westerstede II – TV Apen 5:0.

Neben der ersten Mannschaft zog auch die TSG Westerstede II durch einen glatten Erfolg über Apen ins Finale ein. Beim 5:0 waren Jens-Uwe Hock (2), Adrian Gerdes (2) und Steffen Weiers siegreich.

Männer D (Kreisliga)

TuS Lehmden - TSG Westerstede III 5:0

Beim klaren Sieg der Lehmder sorgten Lars Bohlken (2), Thomas Wetter (2) und Torben Krämer für die erforderlichen fünf Zähler.

TSG HusbäkeTuS Ekern III 5:2.

Etwas überraschend setzte sich die TSG Husbäke gegen den in der Liga dominierenden TuS Ekern III durch. Zunächst starteten die Gäste mit zwei Siegen durch Stefan Nußbicker und Christian von Freeden. Thomas Drees und Uwe Eilers glichen postwendend aus, ehe sich ein wahrer Pokalkrimi entwickelte. Die restlichen drei Spiele wurden jeweils im fünften Satz zugunsten der Gastgeber entschieden. Durch Thomas Denker sowie erneut Drees und Eilers lösten die Husbäker damit das Finalticket.

Männer E (1. bis 3. Kreisklasse)

SSV Wittenberge - TSG Bokel II 0:5

Die favorisierte TSG Bokel II setzte sich klar in Wittenberge durch. Jürgen Grosser (2), Jens Weber (2) und Gerd Siemen gaben dabei nur zwei Sätze ab.

SG HalsbekSSV Gristede II 5:2

Etwas überraschend zog die SG Halsbek gegen den zwei Klassen höher spielenden SSV Gristede II ins Finale ein. Marco Diers (3) und Jan Hobbiebrunken (2) waren dabei nicht zu schlagen, während Helmut Scholz und Geert Addicks für Gristede je einen Zähler holten.

Männer F (4. Kreisklasse)

SSV Jeddeloh VI - TuS Ocholt IV 5:3, TSG Bokel IV - TSG Husbäke II 4:5

Jungen

VfL Edewecht – FC Rastede 5:1, TV Metjendorf – SSV Jeddeloh 0:5

Schüler

TV Apen – TSG Westerstede 5:3, TuS Ocholt – FC Rastede 1:5.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.