• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Reiten: Turnier wieder ein großer Erfolg

20.03.2012

PETERSFEHN Sowohl organisatorisch als auch sportlich wurde das dreitägige Reitturnier von Pferdesport Petersfehn ein großer Erfolg für den Gastgeber.

Die Bedingungen in den beiden Sporthallen in Petersfehn waren für alle Teilnehmer sehr gut und sportlich fair. Ausgeschrieben waren Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse M.

Als besonderer Gast nahm auch die Olympiateilnehmerin Sandra Auffahrt, die in London in der Vielseitigkeit startet, in Petersfehn teil. Pressesprecherin Katja Hilgen von Pferdesport Petersfehn sagte, dass Sandra Auffahrt schon mehrere Male beim Hallenturnier mit dabei war und sie sich hier immer sehr wohlfühlt. Die Olympiateilnehmerin war mit mehreren Pferden in verschiedenen Springprüfungen am Start. In der Klasse M gewann die Ganderkeseerin mit „Simao“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Insgesamt war es ein sehr gut besuchtes Turnier mit über 800 Nennungen. Die Stimmung war bestens. Organisatorisch klappte alles vorzüglich. Es gab kaum Zeitverzögerungen.

Vom heimischen Verein waren zahlreiche Aktive mit dabei und viele konnten sich in den vorderen Rängen platzieren. Im M-Springen belegte Janin Bischoff einen guten fünften Platz. Im L-Sprinmgen sicherte sich Hergen Schmidt Platz eins. In einem A-Springen wurde Daniela Ziehms Siegerin.

Beim spannenden A-Mannschaftsspringen gingen insgesamt sieben Teams an den Start, drei davon vom Gastgeber. Die zweite Mannschaft der Pferdefreunde belegte Rang drei. Es gewann der RuV Großenkneten vor dem RC Ganderkesee.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.