• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Turnier wieder gut bewältigt

07.01.2014

Metjendorf Auch nach dem Abschied des langjährigen Abteilungsleiters Hans G. Schimschal geht es weiter: Bereits zum insgesamt 30. Mal fand der Ammerland-Cup im Badminton des TV Metjendorf statt. Über zwei Tage stand die Halle in Metjendorf wieder ganz im Zeichen dieser Disziplin. Organisatorisch wurde alles bestens über die Bühne gebracht. Am ersten Tag fanden die Doppelwettbewerbe und am zweiten Tag die Einzelspiele statt. Insgesamt nahmen 142 Spieler und Spielerinnen am Turnier teil. Es wurden rund 250 Partien ausgetragen. Gespielt wurde in drei Leistungsklassen, und zwar in der A- und B-Klasse und der Seniorenklasse O-50.

Die Teilnehmer kamen aus ganz Niedersachsen, Hamburg, Bremen und Baden-Württemberg. Auch in diesem Jahr sahen die Besucher viele spannende Begegnungen.

Auch sportlich war das Turnier ein großer Erfolg für den Gastgeber. Der TV Metjendorf sicherte sich den großen Pokal als bester Verein. Bester Spieler in der A-Klasse wurde Michael Rösener und beste Spielerin Wiebke Bunjes, beide vom TV Metjendorf)

Den Ammerland-Cup in der B-Klasse gewann der BSG Rhade/Hepstedt/Breddorf. Hier wurde Maurice Boyke bester Spieler und beste Spielerin Anna Mahnken. Beide gehören zur BSG Rhade/Hepstedt/Breddorf.

Besonderer Höhepunkt war der Sieg im Männereinzel von Johann Barth vom TV Metjendorf gegen Titelverteidiger und Vereinskollege Michael Rösener. Barth gewann mit 17:21, 21:12 und 21:16.

Hervorzuheben war auch das Mixed-Finale, das Michael Rösener/Wiebke Bunjes in drei Durchgängen mit 17:21, 21:17 und 21:18 gegen ihre Vereinskollegen Tim Puls/Meike Mählhop gewannen. Diese Endspiele waren spielerisch hochklassig und äußerst spannend. Nach dem Turnier konnten die Ausrichter ein positives Fazit ziehen.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.