• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Übergang zur B211 blockiert
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 11 Minuten.

Unfall Auf Der A29
Übergang zur B211 blockiert

NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

TuS Ocholt gegen Jeddeloh II siegreich

01.12.2011

AMMERLAND In der Tischtennis-Bezirksklasse der Jungen liegt das Team vom SSV Jeddeloh derzeit auf Rang zwei zusammen mit dem punktgleichen Team vom TuS Ocholt. Rastede III ist Fünfter, Jeddeloh II Sechster. Edewecht rangiert auf Platz neun vor Rastede II.

FC Rastede III – Heidmühler FC II 8:2.

Die Rasteder hatten letztlich keine große Mühe, um sich diesen Heimsieg unter Dach und Fach zu bringen. Die Partie dauerte etwas über 90 Minuten. Am Anfang hieß es 2:2, danach zogen die Rasteder davon. Zur Mannschaft gehörten Ole Heinje, Dominik von Essen, Christoph Küpker und Niklas Weise.

TuS Sande – TuS Ocholt 8:1. Beim Spitzenreiter hatten die Ocholter keine Chance und bezogen ihre erste Saisonniederlage. Den Ehrenpunkt holte Pascal Wildemann, der in fünf Sätzen gewann. Zuvor hatte er sein erstes Einzel in fünf Durchgängen verloren. Alle anderen Partie gingen relativ deutlich an die Sander. Zur Ocholter Mannschaft gehörten neben Pascal noch Marcel Wilken, Niklas Meyer, Daniel Jasper.

TuS Ocholt – SSV Jeddeloh II 8:4.

Die beiden Kontrahenten lieferten sich ein spannendes Duell. In den Eingangsdoppeln gewannen Pascal Wildemann/Niklas Meyer für Ocholt in drei Sätzen gegen Thies Lohmann/Tammo Lohmann. Für Jeddeloh punkteten Michael Lücking/Moritz Plaßmeier gegen Mathis Naumann/Marcel Wilken ebenfalls in drei Durchgängen. Es ging ausgeglichen weiter bis zum Stand von 3:3. Dann erarbeitete sich Ocholt einen Vorsprung von 6:3. Tammo Lohmann war noch einmal für Jeddeloh erfolgreich, bevor Marcel Wilken und Pascal Wildemann mit ihren Siegen den Gesamterfolg für Ocholt perfekt machten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.