• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Tischtennis: TV Apen legt in den Doppeln Grundstein zum Sieg

01.11.2013

Ammerland Berichte von den Tischtennis-Punktspielen der Männer.

1. Bezirksklasse. SSV Jeddeloh – TSR Olympia Wilhelmshaven 9:7.

Zwar führte Jeddeloh eingangs mit 5:3, geriet dann aber nach nur einem Sieg aus vier Einzeln mit 6:7 in Rückstand. Doch drei knappe 5-Satz-Erfolge am Stück brachte Jeddeloh doch noch den Gesamtsieg. Mit Dieter Lohmann (2), Michael Osterkamp, Stefan Stille, Jan-Olrik Schürmann, Hermann Kruse und Thomas Siemer waren alle Akteure der Gastgeber siegreich, hinzu kamen zwei Doppelsiege von Osterkamp/Schürmann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TV ApenSG Cleverns-Sandel 9:3.

Bereits in den Doppeln legten die Aper den Grundstein zum Sieg über den Bezirksliga-Absteiger. Mit einer 3:0 Führung starteten die Ammerländer und bauten den Vorsprung über 5:1 und 7:2 schließlich zum 9:3 aus. Klaas Epkes (2), Kai Bruns (2), Christian Martens und Christian Schliep waren für die Gastgeber siegreich, die sich damit auf den 7. Tabellenplatz schieben konnten.

FC Rastede III – SG Cleverns-Sandel 3:9.

Zunächst punkteten lediglich Oliver Vorwerk/Frithjof Ammermann im Doppel, so dass Cleverns-Sandel eine schnelle 6:1 Führung herausspielte. Auch im weiteren Verlauf konnten die Gastgeber nicht entscheidend Paroli bieten. So reichte es für das weiter punktlose Tabellenschlusslicht nur noch zu zwei Siegen durch Bärbel Otten und Frithjof Ammermann.

2. Bezirksklasse. TuS OfenTuS Ekern II 9:3, Vareler TB – TuS Ofen 6:9. Mit zwei Siegen und nunmehr 8:0 Punkten arbeitet der TuS Ofen an der Rückkehr 1. Bezirksklasse.

Im Ammerland-Duell gegen Ekern II ließ man einer 3:0-Führung gleich zwei weitere Siege durch Matthias Diecks und Frank Hübner zum 5:0 folgen. Erst jetzt kam Ekern besser ins Spiel und verkürzte durch drei Siege in vier Spielen durch Dirk Minssen, Mark Siemen und Damian Pasdzior auf 6:3. Doch Ofen ließ sich hiervon nicht aus der Ruhe bringen. Diecks siegte klar in drei Sätzen zum 7:3, ehe Hübner sowie Johann de Vries jeweils in fünf Sätzen zum 9:3 vollendeten.

Etwas mehr Mühe hatten die Ofener beim bislang ebenfalls ungeschlagenen Vareler TB. Bis zum 3:7 durch Siege von Dennis Kehmeier, Rene Ripkens, de Vries und erneut Diecks schien die Partie einen ähnlich entspannten Verlauf wie gegen Ekern zu nehmen. Doch Varel gab sich so schnell nicht geschlagen. Da in den nächsten vier Spielen nur de Vries für Ofen punktete, verkürzte Varel noch einmal auf 6:8. Dass die Entscheidung im Schlussdoppel fallen musste, verhinderte schließlich Raimund Schröder-Tams, der zum 6:9 gewann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.