• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

PFINGSTTURNIER: Über 900 Jugendfußballer spielen in Wiefelstede

06.06.2006

WIEFELSTEDE WIEFELSTEDE/MO - Ein zufriedenes Resümee zogen die Veranstalter des Wiefelsteder Pfingstfußballturniers nach den drei Tagen. Für das umfangreiche Fußballfest, an dem 89 Mannschaften in den Altersklassen von der G- bis zur C-Jugend teilnahmen, habe sich der hohe organisatorische Aufwand gelohnt, meinten Andree Allenbach und Rolf Börjes übereinstimmend. Von den Teilnehmern habe man zudem viel positive Resonanz erhalten. Zudem fanden sich zahlreiche Zuschauer ein, die bei trockenem und meist sonnigem Wetter spannende Spiele sahen.

Als gute Gastgeber präsentierten sich zudem auch die heimischen Fußballer, die häufig den Gästen die vorderen Platzierungen überließen. Bei den C-Junioren angelte sich der Nachbar vom TV Metjendorf den Turniersieg. Im Endspiel bezwangen sie Wangerland mit 1:0. Knapp Zweiter wurde Wiefelstede I bei den D-Jugendlichen. Man unterlag Westerstede im Enspiel nur ganz knapp mit 0:1. In der E-Jugend gewann das Team aus Zetel vor dem VfL Oldenburg II. Beste Ammerländer Mannschaft wurde der VfL Edewecht auf dem dritten Platz.

Die F-Jugend des TuS Petersfehn steigerte sich im Turnierverlauf und holte mit einem Sieg im Neunmeterschießen gegen Büppel den Titel. Gastgeber Wiefelstede gewann das Spiel um Platz drei gegen Jeddeloh. Bei den G-Jugendlichen gewann der FC Huntlosen das Turnier vor dem SV Gotano.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Mädchen in der C-Jugend setzte sich der TuS Büppel im Finale gegen den FSV Westerstede erst nach dem Neunmeterschießen durch. Bei den D-Juniorinnen gewann der GVO Oldenburg vor dem FC Huntlosen. Der VfL Edewecht belegte den dritten Platz.

Die Ergebnisse:

C-Jugend: 1. Metjendorf, 2. Wangerland, 3. Westerstede, 4. Ofen, 5. Huntlosen.

D-Jugend: 1. Westerstede, 2. Wiefelstede, 3. SV Friedrichsfehn, 4. Wiefelstede, 5. Stenum.

E-Jugend: 1. FC Zetel, 2. VfL Oldenburg II, 3. VfL Edewecht, 4. TV Metjendorf III, 5. SV Ofenerdiek II.

F-Jugend: 1. Petersfehn, 2. TuS Büppel, 3. Wiefelstede, 4. SSV Jeddeloh, 5. VfL Stenum.

G-Jugend: 1. FC Huntlosen, 2. SV Gotano, 3. VfL Brake, 4. GVO Oldenburg, 5. TuS Büppel.

Mädchen: C-Jugend: 1. TuS Büppel, 2. Westerstede, 3. Westerloy, 4. Wiefelstede, 5. Wardenburg.

D-Jugend: 1. GVO, 2. Huntlosen, 3. Edewecht, 4. Ekern, 5. Westerloy.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.