• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

KREISLIGA: Verbleib in der Liga wäre ein Erfolg

09.08.2006

[SPITZMARKE]PETERSFEHN PETERSFEHN/MO - Schwierige Zeiten kommen auf jeden Fall auf den Fußball-Kreisligisten TuS Petersfehn zu. Zwölf Abgängen stehen nur fünf Neuzugänge gegenüber. Schon beim Pokalsieg gegen Halsbek musste Trainer Horn selber die Fußballschuhe schnüren. Trotzdem beendete man die Partie mit zehn Spielern, weil nach einer Verletzung keine Auswechselspieler mehr zur Verfügung standen.

Abgänge: Marc Waskow (GVO III), Christian Schütte, Marcus Tabken, Jens Dombrowski, Christian Weerts (alle zweite Mannschaft), Christian Heins, Sebastian Schaefferm Tobias Otto (alle unbekannt), Michael Meyer (Rastede II), Sören Schütte, Florian Schumacher (beide Pause).

Zugänge: Oliver Hardeler (Friedrichsfehn), Sven Meyer (Höltinghausen), Norman Stein (Bad Schwartau), Frank Ukena (2. Mannschaft), Martin Wagner (Augustfehn/Apen).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Kader: Holger Czepanski, Tahsin Düman, Matthias Hilgen, Jannes Hülsmann, Lars Hülsmann, Christopher Kapels, Andre Martens, Gerrit, Miks, Nils Rodiek, Nahim Sanni-Kühnel, Fabian Siese, Brice Ouedraogo.

Trainer: Wolfgang Horn

Saisonziel: Klassenerhalt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.