• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Vereine küren ihre Sieger

01.10.2016

Neue Vereinsmeister hat der Rasteder Tennisclub gekürt. Der Verein freute sich über die gute Beteiligung und die spannenden Spiele, die die Aktiven austrugen. Im Doppel setzten sich Olaf Dittjen und Jörn Ksinsik vor den Duos Ulf Cronenberg/Marco Hartmann, Henning Falk/Kai Ksinsik und Ingo Kausch/Arne Hemjeoltmanns durch. In der Frauenkonkurrenz setzten sich Nadine Mertin und Kirsten Drews durch. Sie verwiesen Juliane Falk/Elke Fibrig Kroll, Birgit Weber/Monika Martens sowie Tanja Dittjen und Andrea Kunze auf die weiteren Plätze.

Beim Westersteder Hössenlauf gingen auch die Nachwuchsläufer des SSV Gristede an den Start. Die Minimarathon-Staffel erzielte dabei von 14 gemeldeten Teams das beste Ergebnis. Die Gristeder benötigten für die 5 x 4,2195 Meter insgesamt 1,41 Stunden. Am Erfolg waren Arke Tamling (17.27 Minuten), Maik Brehmer (19.10 Minuten), Bent Haake (21.08 Minuten), Erik Brehmer (21.28 Minuten) und Sintje Krause (21.32 Minuten) beteiligt. Vier weitere Athleten liefen die Strecke über 2000 Meter. Am Start waren Jannes zur Mühlen (9.12 Minuten), Tammo Behrens (11.25 Minuten), Thore Prellberg (11.46 Minuten) und Tom Blaha (12.18 Minuten).

Auf der Reitanlage von Brigitte Müller in Felde fand das Vereinsturnier des Ammerländer Reitclubs statt. Bei bestem Wetter zeigte sich der Nachwuchs des Vereins in Dressur- und Springprüfungen. Beurteilt wurden die Reiter von den Richtern Reiner Ahlers und Horst Bührmann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vereinsmeister der Leistungsklasse 0 wurde Til Hülsmann mit seinem Pony Gorro. In der Leistungsklasse 6 siegte Malin Heinemann mit ihrem Pony Liz. Die Leistungsklasse 5 gewann Leandra Widow auf Saviour. Im nächsten Jahr ist dann zusätzlich ein Reitertag zu den Vereinswettkämpfen im Herbst geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.