• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

VfL Edewecht plant bereits für nächste Saison

05.01.2016

Edewecht Die Oberliga-Handballer des VfL Edewecht haben bereits vor Ende der Halbserie die Planungen für die nächste Saison vorangetrieben. Teammanager Christoph Deters konnte jetzt frohe Neuigkeiten verkünden.

Nachdem bereits der Kapitän Tobias Weihrauch (die NWZ berichtete) seine Zusage für die nächste Spielzeit gegeben hat, zogen auch die wichtigen Säulen der Mannschaft Renke Bitter, Kai Schildknecht, Lukas Brötje und Krzysztof Gasiorowski nach. Diese Spieler bilden das Gerüst der Edewechter Mannschaft. Der Förderverein war sichtlich erleichtert, dass die Gespräche so erfolgreich verlaufen sind.

Weitere Gespräche finden jetzt zu Jahresbeginn statt. Mit diesen fünf Zusagen für die Saison 2016/2017 hat der VfL bereits jetzt die Grundsteine für eine erfolgreiche sportliche Zukunft gelegt.

Außerdem gab es noch eine Überraschung für die Besitzer des Ratscafés in Edewecht. Die 2. Vorsitzende des Fördervereins Tanja Hahnekamp und die Spieler Kevin Ritter und Rene Achilles aus der ersten Mannschaft übergaben im Namen des Teams und deren Betreuer ein Geschenk an Thorsten Büsing und Tanja Bärtl, die sich sichtlich freuten. Der Sponsor des VfL verpflegt die Handballer auf Auswärtsfahrten mit Brötchen aus dem eigenen Betrieb.

Weitere Nachrichten:

VfL Edewecht

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.