• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Hauptversammlung: VfL Rastede erhöht Mitgliedsbeiträge

08.03.2014

Rastede Der VfL Rastede erhöht zum 1. April die Mitgliedsbeiträge. Erwachsene zahlen künftig zehn Euro im Monat (vorher 8,50 Euro), Kinder bis 18 Jahre und Auszubildende zahlen 7,50 Euro (vorher sechs Euro) und Familien zahlen 20 Euro (vorher 18,50 Euro). Das haben die Mitglieder am Donnerstagabend in der Jahreshauptversammlung im Sportforum beschlossen. Grund seien Kostensteigerungen, hieß es. Außerdem möchte der Verein einen Sportlehrer fest als Übungsleiter einstellen, um weiterhin ein modernes Kursusangebot gewährleisten zu können.

Erweitern wird der VfL ab 1. April das Angebot im Kinderturnen. Die Nachfrage sei enorm gestiegen, es gebe lange Wartelisten. Deshalb werden zwei neue Kinderturngruppen eingerichtet.

Zahlreiche Ehrungen prägten die Jahreshauptversammlung. Für 25 Jahre Vorstandsarbeit wurde Dirk Hillmer geehrt, der als zweiter Sprecher für den Bereich Finanzen zuständig ist. Dritte Sprecherin Daniela von Essen hob Hillmers Verdienste um den Verein hervor und stellte heraus, dass er immer wieder neue Ideen einbringe und diese tatkräftig umsetze.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Christine Brüning, Käthe Dose, Dagmar Lange, Birgit Diringer, Christa Schulte und Sigrid Mertin geehrt. Seit 25 Jahren gehören Theda Lübben, Olaf Bohlen, Anke Harms, Ursula Kraetzig, Karin Legal, Hannelore Besser, Meike Erdmann, Annemarie Stindt, Karl Treskow und Sonja Bohmbach dazu.

Die Zahl der Mitglieder im VfL Rastede ist im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen – von 2300 auf 2262. Zwei Drittel der Mitglieder sind weiblich, ein Drittel männlich. Weiterhin unbesetzt bleibt der Posten des ersten Vereinssprechers. Einstimmig wiedergewählt wurde dritte Sprecherin Daniela von Essen, die für den Bereich Sport zuständig ist.

Ebenfalls einstimmig in ihren Ämtern bestätigt wurden Schriftwart und Kassenwart Silke Riediger, Pressewart Uwe Harms, der jetzt von Birgit Cronenberg unterstützt wird, sowie die Ehrenratsmitglieder Ruth Schiwy, Manfred Decker und Fritz Heinen.

Für dieses Jahr plant der VfL Renovierungsarbeiten im und am Sportforum, die Teilnahme am Cityfest (11. Mai) mit einer „VfL Zumba-Party“ sowie die Teilnahme am Ellernfestumzug (14. September). Ein neues Layout und Format erhält die vereinseigene Zeitung „Blickpunkt“.

Neue beziehungsweise erweiterte Kursangebote im Verein sind in diesem Jahr Cross Fit, Zandunga, Feldenkrais, Ballett und Stepp-Pump.


     www.vfl-rastede.de 
Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.