• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Tischtennis: Vier Mannschaften in der Bezirksklasse

14.10.2010

AMMERLAND Mit dem FC Rastede II, SSV Jeddeloh, TuS Ocholt und der TSG Westerstede sind in der Tischtennis-Bezirksklasse der Jungen bei insgesamt sieben Teams der Klasse gleich vier Ammerländer Mannschaften vertreten. Der Spielbetrieb begann Mitte September. Die meisten Teams haben bereits zwei Spiele absolviert.

FC Rastede II – SSV Jeddeloh 8:2.

Die Rasteder gingen schnell mit 3:0 in Führung. In den Doppeln gewannen Lukas von Waaden/Kilian Schulz gegen Rene´ Rautenberg/Hartmut Brötje und Jannik Moritz/Thorge Sandstede gegen Magnus Köllermeyer/Jannik Nuske. Das zweite Doppel war allerdings ein langer Fünfsatzkrimi. Die Rasteder gewannen im fünften Satz mit 11;9. Den ersten Einzelpunkt für Rastede holte Lukas von Waaden. Magnus Köllermeyer punktete dann für Jeddeloh. Er holte auch den zweiten Zähler für den SSV. Für Rastede waren hingegen noch siegreich: Thorge Sandstede (2), Kilian Schulz (2), Jannik Moritz.

MTV Jever – TuS Ocholt 8:2. Die Ocholter hatten keine Siegchance. Die beiden Punkte gewannen Mathis Naumann/Marcel Wilken im Doppel und Marcel Wilken.

SV Büppel – TSG Westerstede 8:4.

Zunächst holte das Duo Michael Erbes/Kilian Winter den ersten Punkt im Doppel für die TSG. Büppel zog dann aber bis auf 5:1 weg. Für Westerstede punkteten danach noch Malte Prietz (2) und Jannik Winter.

Ammerland-Check
Nehmen Sie bis zum 14. Juli an unserem Ammerland-Check teil und bewerten Ihre Gemeinde.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.