• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Badminton: Vier Titel an Spieler vom TV Metjendorf

12.06.2014

Metjendorf Beim vierten Badminton-Pfingstturnier des SV Concordia Wilhelmshaven waren auch zahlreiche Spielerinnen und Spieler des TV Metjendorf beteiligt. Am Sonnabend begann das Turnier mit den Doppeldisziplinen. In der A-Klasse konnten sich Thorsten Beyer und Florian Scholz einen hervorragenden dritten Platz und damit den Sprung auf’s Treppchen erspielen. Clemens Franzmann konnte mit seinem Partner Jürgen Brünjes vom Hundsmühler TV in der B-Klasse sogar eine noch bessere Platzierung erreichen, nachdem sie in einem Halbfinal-Krimi über Alexander Zoch/Jannik Denecke vom TSV Achim den Sprung ins Finale schafften. Hier unterlag das Duo nach umkämpftem Spiel knapp. Es blieb Platz zwei.

Im Damendoppel der A-Klasse setzten sich Simone Reimer und Melanie Cronenberg souverän gegen ihre Konkurentinnen durch und errangen Platz eins. Svenja Kerpa und Kathrin Pagel-da Silva landeten auf Platz fünf. Nadine Meinders mit Partnerin Alke Hochwald (Hundsmühler TV) schied im Damendoppel der B-Klasse unglücklich früh aus.

Es folgte am späten Nachmittag die Mixedkonkurrenz, in der auch Metjendorfer vordere Plätze erreichten. So bewies Melanie Cronenberg ihre bestechend gute Form mit Andreas Karnbach im Mixed der A-Klasse, so dass auch hier der Titel eingefahren wurde. Thorsten Beyer und Kathrin Pagel-da Silva platzierten sich dahinter auf einem guten 5. Platz. Am Pfingstsonntag folgte die Einzelkonkurrenz. Andreas Karnbach fuhr den Sieg in der A-Klasse ein. Melanie Cronenberg triumphierte ebenfalls im Einzel der A-Klasse. Simone Reimer musste leider verletzungsbedingt aufgeben und wurde ins Krankenhaus transportiert. Sowohl Nadine Meinders als auch Clemens Franzmann konnten nicht mehr ihre Bestform bieten und schieden im Einzel der B-Klasse früh aus. Insgesamt jedoch kann der TV Metjendorf auf ein erfolgreiches Turnier mit sechs Podestplätzen – davon vier Titel – zurückblicken.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.