• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Volleyball: VSG Ammerland II muss zurück in Verbandsliga

20.03.2010

WESTERST. Die zweite Volleyball-Männermannschaft der VSG Ammerland verlor ihr letztes Saisonspiel in der Oberliga gegen die VSK Osterholz-Scharmbeck mit 2:3 (22:25, 25:15, 21:25, 25:21, 10:15) und muss dadurch zurück in die Verbandsliga.

Es war ein äußerst unglücklicher Abstieg, denn lediglich durch das schlechtere Satzverhältnis gegenüber Nienburg rutschte die VSG auf einen Abstiegsplatz hinter VC Nienburg und Osterholz-Scharmbeck ab. Bei einem Sieg hätte es zum Klassenerhalt gereicht. Dabei zeigte die VSG-Reserve gegen das erfahrende Team aus Osterholz über weite Strecken eine sehr gute Partie. Leider schlichen sich, wie zu häufig in dieser Saison, immer wieder Fehlerserien ins Spiel der Ammerländer ein. Nach dem gewonnenen vierten Durchgang sorgten im entscheidenden Tiebreak erneut zu viele Eigenfehler für den Sieg der Gastgeber.

„Wir haben den Klassenerhalt sicherlich nicht allein im fünften Satz gegen Osterholz-Scharmbeck verspielt“, meinte Ammerlands Trainer Moritz Döpke: „Wir haben heute ein gutes Spiel gezeigt, dennoch hatte der Gegner die Nase vorn. Den Klassenerhalt hätten wir uns in den Spielen zuvor sichern können.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.