• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

VSG II will Favoriten ärgern

21.11.2015

Ammerland Eine Woche nach dem überraschenden 3:2-Erfolg beim Tabellendritten TV Baden empfangen die Regionalliga-Volleyballer der VSG Ammerland II an diesem Sonnabend, 21. November, um 20 Uhr den MTV 48 Hildesheim in der Robert-Dannemann-Sporthalle in Westerstede.

Und auch vor den Hildesheimern, die punktgleich mit Spitzenreiter Bremen 1860 auf dem zweiten Tabellenplatz liegen, wollen sich die VSG II-Männer nicht verstecken. Die Hildesheimer spielen als Aufsteiger bisher eine überragende Saison. VSG II-Trainer Moritz Döpke ist davon allerdings nicht sonderlich überrascht: „Hildesheim ist vergangene Saison ohne Niederlage überragender Oberliga-Meister geworden. Sie haben einige ehemalige Zweitliga-Spieler im Kader und auch sonst einen starken Kader. Hildesheim steht nicht zufällig so weit oben in der Tabelle.“

Entsprechend sehen sich die VSG II-Männer, bei denen am Sonnabend zudem der zuletzt stark aufspielende Mittelblocker Jannik Gundlach fehlen wird, in der Außenseiter-Rolle. Hildesheim hat mit 16 immerhin mehr als doppelt so viele Punkt wie die VSG (7) gesammelt.

Trotzdem glaubt Döpke an seine Mannschaft und schöpft dabei aus dem Auftritt beim TV Baden Mut: „Wir haben gesehen, wie viel Spaß es macht, einen Favoriten zu ärgern und auch was möglich ist, wenn die komplette Mannschaft ihr Leistungsvermögen abruft. Wir wollen wieder ohne Druck ins Spiel gehen und versuchen unsere beste Leistung abzuliefern. Wenn uns das gelingt werden wir sehen, was dabei herauskommt.“

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.