• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

TuS Westerloy zeigt große Show

16.05.2019

Westerloy Der viele Trainingsfleiß hatte sich am Ende gelohnt: Die Showakrobatinnen des TuS Westerloy, die Gruppe Confianza, erhielten beim Vorentscheid des Rendezvous der Besten die zweitbeste Wertung. Für ihre Choreographie „The greatest Show“, angelehnt an den Film „The greatest Showman“ mit Hugh Jackman in der Hauptrolle, erhielten die Ammerländerinnen in Osnabrück im 18 Team starken Teilnehmerfeld das Prädikat „Ausgezeichnet“.

„Wir sind von der tollen Bewertung der Jury überrascht worden. Schon mit einem Sehr gut wären wir zufrieden gewesen, ein Ausgezeichnet übertrifft alles. Da ist schon die ein oder andere Freudenträne bei den Mädchen geflossen“, freute sich Trainerin Andrea Piepho, die mit ihren 30 Schützlingen im Alter von sieben bis 22 Jahren mehr als ein Jahr an der Choreographie gearbeitet hatte. Auch wenn es nicht zu einem „Hervorragend“ reichte, was zur Qualifikation für den Landesentscheid nötig gewesen wäre, waren die Westerloyerinnen stolz auf das Erreichte.

Die Gruppe Confianza (Vertrauen) entsprang vor eineinhalb Jahren aus der Gerätturn-Abteilung des TuS Westerloy. „Wir haben ganz viel Dinge über learning by doing herausgefunden und aus dem Bauch heraus entschieden“, erinnert sich Piepho an die Anfangszeit.

Die Arbeit an der Choreographie hat sich aber gelohnt. Anfang 2018 wurden die ersten Elemente zusammengestellt. „Wir haben aber schnell gemerkt, dass es ewig lange dauert, bis man sechs Minuten Auftritt mit Elementen gefüllt hat. Da müssen einige Dinge sehr oft umgestellt werden, auch weil nicht immer alle Mädchen beim Training dabei sein können“, sagt Trainerin Piepho mit einem Lachen. Seit mehr als einem Jahr wurde nun am Feinschliff und der Synchronität gearbeitet.

Vor dem Auftritt beim Rendezvous der Besten waren die Westerloyerinnen aber dennoch aufgeregt. „Wir wussten, dass da einige Hochkaräter auftreten werden. Daher freuen wir uns, dass unser mutiger Schritt, überhaupt teilzunehmen, belohnt wurde“, sagte Piepho.

Wer die Choreographie noch einmal erleben möchte, hat die Chance dazu am 15. Juni. Beim Sommerfest des TuS Westerloy wird die Showakrobatik-Gruppe Confianza noch einmal auftreten.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.