• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Polizei gibt Entwarnung
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Bombendrohung Gegen Bremer Rathaus
Polizei gibt Entwarnung

NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Westerloy siegt 4:1 gegen Grenzland

28.04.2014

Westerloy Im Auswärtsspiel in Laar landeten die Fußballfrauen vom TuS Westerloy in der Landesliga einen verdienten 4:1-Sieg über den SV Grenzland-Laarwald. Dabei war gegenüber den letzten Partien der Ammerländerinnen eine deutliche Leistungssteigerung erkennbar. Bereits in der 10. Minute brachte Stefanie Büsing die Westerloyerinnen in Führung. Marie Lücke erhöhte kurz danach auf 2:0. Dabei blieb es bis zur Halbzeit. Nach dem Wechsel versuchte zwar Grenzland, mehr Druck nach vorne zu machen, doch erneut traf Stefanie Büsing für Westerloy. Praktisch entschieden war das Match mit dem 4:0 durch Marie Lücke in der 62. Minute. Der Treffer für Grenzland in der 68. Minute kam für die Gastgeberinnen zu spät.

Tore: 0:1 Stefanie Büsing (10.), 0:2 Marie Lücke (12.), 0:3 Büsing (50.), 0:4 Lücke (62.), 1:4 (68.).

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.