• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Westersteder spielen groß auf

02.05.2019

Westerstede Einmal vor 600 Zuschauern groß aufspielen: Diesen Traum haben sich die Grundschüler der Brakenhoffschule aus Westerstede erfüllt. Die Ammerländer Basketballer zeigten in der Halbzeitpause des Spiels der EWE Baskets gegen Würzburg eine tolle Leistung und zogen mit einem 7:5-Sieg gegen die Grundschule Kreyenbrück in das Finale der Oldenburger Grundschul-Liga ein.

„Das war für die Jungs eine tolle Erfahrung. Jetzt freuen wir uns natürlich darüber, dass wir auch noch im Finale antreten dürfen“, sagt Konrektor Michael Lammers, der die Mannschaft gemeinsam mit Nenad Cirkovic von der TSG Westerstede trainiert.

Das Endspiel findet am Freitag, 10. Mai, erneut vor großer Kulisse in der EWE-Arena statt. In der Halbzeitpause der Partie der Baskets gegen den Mitteldeutschen BC treffen die Westersteder auf die Mannschaft der Grundschule Krusenbusch, die sich am Dienstag mit 7:6 gegen die Grundschule Alexandersfeld durchsetzte.

Bevor die Westersteder das Endspiel bestreiten durften, haben sie sich im vergangenen halben Jahr durch drei Turniere in Oldenburg durch die Qualifikationsrunden gekämpft. Mit großem Erfolg: Ungeschlagen ließen die Ammerländer knapp 30 Teams hinter sich.

Vor ihrem großen Auftritt in der EWE-Arena waren die Westersteder aber dennoch aufgeregt. Denn bevor sie ihre Partie austragen durften, durften die Viertklässler bei den Profis Spalier stehen, mit ihnen einlaufen und abklatschen. „Für die Jungs war das ein tolles Erlebnis, einmal so nah dran an den Profis zu sein“, freute sich Lammers für seine Schützlinge Djordje Klaric, Theo Bartels, Theodor Schulze, Tim Schmidt, Thorge Zimmermann, Maajid Gauler, Paule Niebisch und Dominik Ventas.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.