• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Vollsperrung der B211 am Nachmittag
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 40 Minuten.

Lkw-Unfall In Der Wesermarsch
Vollsperrung der B211 am Nachmittag

NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

13-Jähriger glaubt an seine Profikarriere

21.11.2019

Westerstede Regelmäßig misst sich Efe Can Kurt aus Westerstede mit den Toptalenten aus seiner Altersklasse. Der 13-jährige Westersteder hat den Sprung in den Regionalliga-Kader der C-Junioren-Mannschaft des JFV Nordwest geschafft – und er will noch hoch hinaus. „Mein Ziel ist die Bundesliga“, sagt der ehrgeizige Ammerländer Nachwuchsfußballer.

Und dafür hängt sich das Talent richtig rein. Bis zu fünfmal steht er in der Woche auf dem Fußballplatz. Training beim JFV, im DFB-Stützpunkt und bei der Regionalauswahl, dazu die Spiele am Wochenende – Kurt kommt viel herum. „Aber das macht mir richtig Spaß. Ich messe mich gerne mit den besten Spielern“, sagt das Talent. Auch die Schule bekommt der 13-Jährige, der derzeit in Westerstede die achte Klasse des Gymnasiums besucht, gut in seine Wochenplanung eingebaut und das Lernen kommt nicht zu kurz.

In seiner ersten Saison beim JFV in der Regionalliga, der höchsten Spielklasse für seine Altersklasse, stand der Ammerländer bisher in elf Partien sechsmal auf dem Platz. „Bis jetzt sind die Bilanzen gut. Aber ich bin ehrgeizig und möchte natürlich so oft spielen, wie möglich. Der Konkurrenzkampf ist hart, denn hier können alle gut kicken“, sagt Kurt mit einem Lachen. Den Sprung vom VfL Oldenburg zum JFV sieht der Westersteder aber weiterhin als den richtigen Schritt an. „Schon alleine die Auswärtsspiele, bei denen man oft in der Nähe der Profistadien antritt, sind immer wieder ein besonderes Erlebnis“, schwärmt Efe Can Kurt.

Doch der junge Ammerländer muss sich auch weiterhin noch an das neue Spielniveau gewöhnen. „In der Regionalliga geht es viel körperlicher zur Sache. In dem Bereich muss ich sicherlich noch etwas draufpacken. Auch im Bereich Schnelligkeit möchte ich mich noch weiter steigern“, sagt der Offensivspieler, der am liebsten auf den Außenpositionen oder auf der zehn als Spielgestalter zum Einsatz kommt und Cristiano Ronaldo als sein fußballerisches Vorbild benennt. „Er legt so viel Ehrgeiz an den Tag, das gefällt mir“, sagt Kurt.

Und ehrgeizig ist der junge Westersteder auch. Er träumt von einer Karriere als Fußballprofi, der nächste Schritt wäre der Weg in ein Fußballinternat. Er weiß genau, dass jetzt die wichtigen Jahre auf ihn zukommen. „In der C-Jugend beginnen auch die größeren Vereine in der Liga stärker zu scouten. Da wollen wir unseren Sohn bei jeder Gelegenheit unterstützten“, sagt Vater Mehmet Kurt, der seinen Sohn mit der Familie bei allen Auswärtsspielen unterstützt.

Um seinen Traum wahr werden zu lassen, hat sich Can Efe Kurt viel vorgenommen. „Bis zum Saisonende will ich mich in der Stammelf festspielen und gerne auch noch einige Tore erzielen“, erklärt das beidfüßige Talent.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.