• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

FSV hält Vorstand zusammen

02.05.2019

Westerstede Auch wenn die sportlichen Erfolge in 2018 ausblieben, wurde auf der Jahreshauptversammlung des FSV Westerstede ein positives Fazit gezogen. Clemens Blase, der langjährige Vorsitzende des FSV, hob besonders die Entwicklung der Jugendspielgemeinschaft in der Stadtgemeinde hervor. Auch die Zusammenarbeit mit den anderen Westersteder Fußballvereinen klappe bestens.

Der bisherige Vorstand stellte sich bis auf den Ehrenvorsitzenden und Schriftführer Otto Döpke zur Wiederwahl und wurde bestätigt. Blase betonte aber, dass mittelfristig die Führungspositionen im Verein mit jüngeren Kräften besetzt werden sollten. Beständig war auch die Mitgliederentwicklung. 471 Mitglieder umfasst der Verein. Allerdings zeigt der Trend, dass weniger Jugendliche den Weg zum Fußball finden.

Die Westersteder Fußballer nutzten die Zeit, um eine Reihe von langjährigen Mitglieder für ihr Engagement zu ehren. Bereits seit 50 Jahren im Verein ist Uwe Seifert aktiv, Arndt Henken ist seit 40 Jahren dabei. Auf jeweils 25 Jahren kommen Henning Gronert, Jonas Friedrich, Heino Friedrich und Thomas Sühling. Zudem wurden Marion Meyersrenken (elf Jahre Trainingsarbeit), Wolfgang Korb, Imke Heibült sowie Rolf Lamping (zehn Jahre Trainer- und Betreuerfunktionen), Tim Grunwald (acht Jahre Trainer und Betreuer), Patrick Ebken und Jens Ossowski (sieben Jahre Trainer und Betreuer), Helmut Stöhr (sechs Jahre Trainer und Schiedsrichter) sowie Achim Frey, Kevin Drees und Ralf zur Brügge (fünf Jahre Betreuer) ausgezeichnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.