• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

FSV-Allstars wollen wieder für Furore sorgen

04.01.2019

Westerstede Mit einem eigenen Hallenturnier beginnt für die Fußballer des FSV Westerstede die Vorbereitung auf die Rückrunde. Gespielt wird an diesem Sonntag ab 13.30 Uhr in der Hössensporthalle zum ersten Mal um den Volksbank-Westerstede-Cup.

Neben den hochmotivierten Gastgebern wird auch der Titelverteidiger VfL Bad Zwischenahn wieder teilnehmen. Zudem sind die Gemeindenachbarn des TuS Westerloy, TuS Ocholt, SG Halsbek und SG Hüllstede vertreten. Die große Unbekannte im Teilnehmerfeld ist das Team der FSV-Allstars, welches sich aus ehemaligen und hochmotivierten FSV-Spielern zusammensetzt. Vervollständig wird das Feld von der Mannschaft des TV Apen.

In zwei Vierergruppen werden die Endrundenfinalisten ermittelt. Vor den Halbfinalspielen gibt es eine Zwischenrunde, in der auch die Gruppendritten noch die Möglichkeit haben, sich für das Halbfinale zu qualifizieren. Die Spielzeit beträgt zwölf Minuten und es wird mit einer Rundum-Bande gespielt, was die Geschwindigkeit des Spiels zusätzlich steigert. Das Finale ist für 17.30 Uhr angesetzt.

„ Selbstverständlich wird erneut die allseits beliebte Tombola mit Preisen von hiesigen Unternehmen durchgeführt. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Die erste Männermannschaft freut sich auf eine rege Teilnahme und viele Besucher“, sagt Julian Cramer aus dem Organisationsteam des FSV.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.