• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Westerstedes „Zwote“ holt Titel in eigener Halle

16.02.2019

Westerstede Der Pokal bleibt in Westerstede: Die Fußballer der zweiten Mannschaft des FSV haben beim eigenen Turnier um den Sven-Spitzenberg-Cup den Titel geholt. Im Finale in der Hössensporthalle besiegten die Kreisstädter den Vorjahressieger TV Apen mit 3:1.

Im Endspiel zeigte sich der FSV gegen die klassenhöhere Mannschaft aus Apen als das effektivere Team und konnte sich letztlich mit einer kämpferisch guten Leistung durchsetzen. Den Finaleinzug hatten die Gastgeber mit einem 2:0-Erfolg gegen den TuS Westerloy perfekt gemacht. Die Aper besiegten die SG Elmendorf/Gristede/Bad Zwischenahn II mit 3:2. Platz drei ging an den TuS Westerloy, der sich gegen die SG Elmendorf/Gristede/Bad Zwischenahn II durchsetzte. Auf den weiteren Plätzen landete die SG Hüllstede/FSV Westerstede III, der TSV Klein Scharrel, Concordia Neermoor und der SV Viktoria Elisabethfehn II.

Als bester Torschütze des Turniers wurde Rabiullah Rezaie vom TV Apen mit acht Treffern ausgezeichnet. Zum besten Torhüter des Turniers wurde Daniel Schöning vom TuS Westerloy gewählt.

Neben dem sportlichen Erfolg als Turniersieger freuten sich die Westersteder auch über 500 Euro, die während des Turniers als Spende für das Kinderhospiz Löwenherz zusammengekommen waren. Die Mannschaft aus Westerloy spendete sogar spontan das Preisgeld für den dritten Platz, berichtete Sönke Hinrichs vom gastgebenden FSV.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.