• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Westersteder freuen sich über dritten Platz

28.12.2018

Westerstede Das größte Weihnachtsgeschenk haben sich die Handball-D-Junioren der TSG Westerstede selbst gemacht. Bei den Niedersachsenmeisterschaften in Verden belegten die Ammerländer einen guten dritten Platz.

„Die Jungs haben eine tolle Leistung gezeigt. Vor allem als Mannschaft haben wir mit einer geschlossenen Leistung überzeugt“, lobte Hans-Gerd Gerdes aus dem Trainerteam der TSG das Team.

Dabei steigerten sich die Westersteder im Turnierverlauf immer wieder. Im ersten Spiel gegen den favorisierten VfL Horneburg musste sich die TSG aber geschlagen geben. Bis zur elften Minute hielten die Ammerländer gut mit und konnten ein 7:7 halten. Danach spielte Hornebrug aber seine Geschwindigkeit aus und setzte sich über 9:8 auf 12:9 ab. Bei 13:11 wurde die Partie abgepfiffen.

Auch in der zweiten Partie musste sich die TSG knapp geschlagen geben. Gegen die HSG Heidmark legten die Westersteder einen Blitzstart hin und führten bereits mit 4:1. Diese Führung hielt jedoch nicht bis zum Schlusspfiff. In der letzten Minute kam die HSG bei 13:13 noch zum Ausgleich. Also musste die Entscheidung per Siebenmeterwerfen getroffen werden. Dort behielt die HSG die Nerven und gewann mit 4:3.

In den letzten beiden Spielen holten die Westersteder aber auf und feierten zwei Siege. Gegen den TV Oyten setzte sich die TSG über 5:5 langsam auf 12:10 ab und gewann die Partie. Auch im Duell mit der HSG Verden-Aller setzten sich die Westersteder durch. Nach neun Minuten führte die TSG mit 8:5 und setzte sich schließlich noch weiter auf 15:10 ab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.