• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Der Hunger ist immer noch da

07.02.2018

Westerstede Heiner Lüers hat noch lange nicht genug: Stolz präsentiert der Leichtathlet der TSG Westerstede seine mittlerweile beachtliche Medaillensammlung. Auch im Jahr 2017 startete der Routinier auf der internationalen Bühne wieder groß durch und konnte seiner Sammlung ein ganzes Medaillenset hinzufügen.

Gold, Silber und Bronze holte Lüers bei den Deutschen Meisterschaften in der Halle und in der Freiluft-Saison. Auch bei den Europameisterschaften in Dänemark erreichte der Westersteder zweimal Silber und zweimal Bronze. Und der Antrieb zur nächsten Höchstleistung ist immer noch da. „Wenn du einmal Erfolg hattest, wirst du hungrig auf mehr. Das ist Ansporn genug“, sagt Lüers mit einem Lachen.

Und dieser Erfolg stellte sich schnell ein, nachdem der Ammerländer 2008 anfing, den Leichtathletiksport auf Leistungsniveau zu betreiben. Sein Steckenpferd ist der Hürdenlauf über die 100-und 400- Meter-Hürdendistanz. „Da helfen mir meine langen Beine am besten“, scherzt der Leichtathlet, der noch in der Altersklasse M55 startet.

Seinen größten sportlichen Moment hatte Lüers in Izmir, als er beim 400-Meter-Hürdenlauf die Goldmedaille bei der Senioren-EM holte. Von einem großen Erfolgsmoment träumt der Titelsammler aber noch. „Für Olympia bin ich leider zu alt. Aber bei einer WM noch einmal ganz oben auf dem Treppchen zu stehen, wäre ein tolles Gefühl“, sagt Lüers.

Damit der Traum vielleicht schon in diesem Jahr Realität wird, trainiert der Westersteder bereits fleißig für die Weltmeisterschaft, die im September in Malaga stattfindet.


Online abstimmen unter   https://www.nwzonline.de/sportlerwahl-ammerland-abstimmung 
Lars Puchler
Redakteur
Lokalsport Ammerland
Tel:
04488 9988 2610

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.