• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Jungen ziehen in Playoffs ein

15.03.2018

Westerstede 13 Partien, 12 Siege und ein Remis: So liest sich die starke Bilanz der Tischtennis-Jungen der TSG Westerstede in der Bezirksliga. Mit ihrem 8:0-Auswärtssieg beim SV Frisia Loga machten die Ammerländer den Titel in der Bezirksliga vorzeitig perfekt. Ihr letztes Saisonspiel bestreiten die Westersteder am Sonntag, 8. April, um 14 Uhr in eigener Halle gegen den SuS Rechtsupweg II.

Für Torben Klockgether, Daniel Palmtag, Dennis Sopalev und David Wellstein lebt der Traum vom Aufstieg in die Niedersachsenliga weiter. Das Quartett gab im bisherigen Saisonverlauf nur zwei Sätze ab und befindet sich derzeit in guter Form.

Voraussichtlich am 5. Mai treten die Westersteder in Hude gegen die anderen Sieger der Bezirksliga-Staffeln an, um die erste Runde der Playoffs auszutragen. Die Gegner sind der Hundsmühler TV (Staffel Nord-Ost), der TV Hude (Mitte) und der TSV Riemsloh (Süd). Unter den vier Teams werden die zwei Startplätze für die Niedersachsenliga ausgespielt. „Die Jungs wollen das unbedingt, die Motivation ist groß“, lobt Trainer Daniel Sparding seine Talente. Ein Aufstieg wäre zudem eine gute Sache, weil das Team in gleicher Besetzung noch ein Jahr in dieser Altersklasse spielen kann.

Für Sopalev, Palmtag und Klockgether ist dies der zweite Anlauf auf die Niedersachsenliga. In der Saison 2015/2016 waren die drei gemeinsam mit Bjarne Temmen in zwei Spielen in der Qualifikation am SC Schölerberg (6:8 und 7:7) gescheitert. Jetzt greifen die Ammerländer erneut an.

In diesem Jahr könnte am Ende auch die größere Erfahrung den Ausschlag geben. Schließlich schlagen Klockgether und Palmtag bereits mit Doppelspielrecht für die Westersteder Männermannschaft auf, die die Bezirksliga ebenfalls anführt.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.