• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Weltmeister schlägt in Westerstede auf

09.02.2018

Westerstede Einiges los ist an diesem Samstag in der Westersteder Brakenhoffsporthalle: Ab 10 Uhr schlagen dort 16 Senioren-Tischtennisteams auf. Zum einen treten die acht Mannschaften der Niedersachsenliga Senioren 60 an. Auch die Landesliga-Senioren 50 tragen im Ammerland einen Spieltag aus. Dort wird auch ein ehemaliger Weltmeister aufschlagen. Für den Oldenburger TB II steht Steffen Fetzner an der Platte, der gemeinsam mit dem jetzigen Bundestrainer Jörg Roßkopf 1989 in Dortmund Welt-Titelmeister im Männer-Doppel wurde.

Überzeugen wollen in der Niedersachsenliga die Routiniers der TSG Westerstede und des TuS Ekern. Bereits in der ersten Begegnung um 12 Uhr treffen die beiden Ammerland-Teams aufeinander. In den weiteren Begegnungen warten auf die Ekener der SV Warsingfehn (14 Uhr) und der Top-Favorit und Titelverteidiger SpVg Oldendorf (16 Uhr). Die Westersteder messen sich mit dem TuS Einigkeit Kirchberg (14 Uhr) und der TS Rusbend (16 Uhr). Gespielt wird im Bundessystem mit jeweils zwei Doppeln und acht Einzeln.

Für die TSG Westerstede gehen Horst Claaßen, Fritz Janßen, Rolf Claaßen, Hermann Dreyer, Bogdan Czarnecki und Joachim Hartmann ins Rennen. Für den TuS Ekern schlagen Otto Renken, Uwe Kubiack, Reinhard Jacobs, Adolf Lüttmann, Helmut Scholz sowie Roland van Freeden auf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.