• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Westersteder Routiniers spielen sich auf Platz eins

14.02.2018

Westerstede Für ein Ausrufezeichen in eigener Halle sorgten die Tischtennis-Spieler der Altersklasse Ü60 der TSG Westerstede am Wochenende. Beim ersten Spieltag der Niedersachsenliga gewannen die Ammerländer alle drei Spiele. Der TuS Ekern konnte bei zwei Niederlagen und einem Remis nur selten punkten. Alle 15 Teams spielten jeweils drei Partien an den 16 Tischen aus.

Die Ekerner um Otto Renken, Uwe Kubiack, Reinhard Jacobs, Adolf Lüttmann und Roland van Freeden holten in der Brakenhoffhalle beim 5:5 gegen den SV Warsingfehn den einzigen Punkt. Gegen die SpVg Oldendorf unterlagen die Ammerländer mit 3:7. Noch deutlicher fiel die Pleite mit 0:10 gegen die Westersteder aus.

Auch nach dem Sieg gegen Ekern zeigten die Westerstede, die mit allen sechs Spieler noch in der Bezirksliga oder einer der beiden Bezirksklassen aktiv mitwirken, ihre Klasse. Die TSG ließ einen 10:0-Sieg gegen den TuS Einigkeit Kirchberg und einen 7:3-Erfolg gegen die Sf Rusbend folgen. Für die 27 siegreichen Spiele der TSG am Wochenende sorgten im Doppel Fritz Janßen/Bogdan Czarnecki (3), Horst Claaßen/Rolf Claaßen (1), Joachim Hartmann/Rolf Claaßen (1) sowie im Einzel Fritz Janßen (6), Horst Claaßen (5), Rolf Claaßen (4), Hermann Dreyer (5), Joachim Hartmann (2).

Mit 6:0 Punkten führen die Westersteder die Tabelle gemeinsam mit den Oldendorfern vorerst an. Weiter geht es für den TuS Ekern am 6. April mit dem Heimspiel gegen den Oldenbroker TV. Die Westersteder reisen am 11. April zum SV Warsingfehn. Den nächsten größeren Spieltag bestreiten die beiden Ammerländer Mannschaften dann am 21. April in Oesede.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.