• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

TSG peilt sechs Punkte an

12.01.2019

Westerstede Mit einem Heimspieltag starten die Oberliga-Volleyballerinnen der TSG Westerstede ins neue Jahr. An diesem Samstag haben die Ammerländerinnen ab 15 Uhr den FC Schüttorf und den SV Bad Laer II zu Gast in der Robert-Dannemann-Sporthalle.

TSG-Trainer Moritz Döpke hofft, dass sein Team den Schwung aus dem Endspurt im Jahr 2017 mitnehmen kann. Vor knapp einem Monat waren die Westerstederinnen das erste Team, das Tabellenführer SV Union Lohne bei der knappen 2:3-Niederlage die ersten Verlustsätze zufügte. „Wenn wir die Leistung aus der Partie gegen Lohne konservieren können, rechne ich uns gute Chancen aus“, sagt Döpke.

Sorge macht dem Coach lediglich die Pause über die Feiertage. Er gibt sich jedoch optimistisch, dass sein Team schnell wieder in den Rhythmus findet. „Gegen Schüttorf und den SV Bad Laer II haben wir die Hinspiele gewonnen. Daher wären die Siege in eigener Halle besonders wichtig, um den Abstand zu den unteren Tabellenregionen weiter auszubauen“, betont Döpke.

Mit sechs weiteren Punkten auf dem Konto könnte die TSG im Optimalfall ihren Vorsprung auf zehn Zähler zum Relegationsplatz ausbauen. „Das wäre für uns ein richtig großer Schritt, denn beide Gästeteams sind in der Tabelle noch an uns dran“, weiß der TSG-Coach.

Wenig Sorgen macht sich Döpke im Hinblick auf die Personallage. Zwölf Spielerinnen stehen für den Doppel-Heimspieltag bereit. Lediglich hinter dem Einsatz von Lisa Walden steht noch ein Fragezeichen.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.