• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Westerstederin siegt eindeutig

14.03.2015

Godensholt Wieder fast so spannend wie im richtigen Wettkampf verlief auch das Rennen um Plätze und die Siege bei der 17. Sportlerwahl im Ammerland.

Mit deutlichem Vorsprung wurden die C-Junioren aus Apen Mannschaft des Jahres.

Dahinter aber gab es ein richtiges Gedrängel um die nächsten Plätze. Den dritten und zweiten Rang trennten lediglich 12 Stimmen. Auch zwischen Rang drei und vier war der Abstand mit 47 Stimmen nicht groß.

Noch enger verlief aber das Rennen bei den Männern. Sieger Milos Stankovic hatte einen Vorsprung von 243 Stimmen vor dem Zweitplatzierten Frank Krüger aus Haarenstroth und dieser wiederum 58 auf den Dritten, den Schwimmer Piet Schlörmann aus Bad Zwischenahn. Auch die Abstände zu den nächsten Rängen mit Keven Oltmer und Jan-Marek Meyer waren nicht groß.

Josina Papenfuß, die junge Leichtathletin verbuchte die größte Anzahl der Stimmen bei dieser Wahl. Das wird ihr viel Motivation für ihre weiteren Wettkämpfe geben.

Die Westerstederin kam auf 1440 Stimmen und damit lag sie um 557 Stimmen vor der Zweitplatzierten, Carina Stöhr vom KBV Torsholt. Knapp auf Rang drei dahinter folgte die Dressurreiterin Celina Schlüter vom RRV Rastede.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.