• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Wiedereinstieg ins Wettkampfgeschehen geglückt

11.03.2014

Westerstede Nach einer längerfristigen verletzungsbedingten Wettkampfpause nahm Leichtathlet Heiner Lüers von der TSG Westerstede in Erfurt an den Deutschen Hallen-Meisterschaften der Senioren teil. Für Lüers war es eine Standortbestimmung seiner Leistungen nach der Pause in der Klasse M-55.

Er lief die 200 Meter in einer ansprechenden Zeit von 26,83 Sekunden. Damit lag Lüers schon in etwa auf Vorjahresniveau. Er verpasste die Bronzemedaille nur um 0,2 Sekunden. Mit seiner Zeit über 400 Meter in 61,71 Sekunden war er hingegen weniger zufrieden. Am frühen Nachmittag am zweiten Wettkampftag ging es dann über die 60-Meter-Hürden-Distanz. Hier erreichte der Westerstzeder seine beste Meisterschaftsplatzierung. Mit 10,35 Sekunden belegte er den vierten Platz. Zum Abschluss gingen am späten Sonntagnachmittag die viermal 200-Meter-Staffeln über die Bühne. Heiner Lüers ging zusammen mit seinen Sportkollegen vom OSC Damme in der Startgemeinschaft Weser- Ems in der Altersklasse M-50 an den Start. Die Vier verbuchten mit einer Zeit von 1:46,72 Minuten ein sehr gutes Resultat, das im vergangenen Jahr sogar zum Gewinn der Deutschen Meisterschaft gereicht hätte. In diesem Jahr musste sich die Staffel allerdings mit Platz fünf begnügen.

Für Lüers aber blieb die Erkenntnis, dass der Wiedereinstieg ins Wettkampfgeschehen geglückt ist. So galt die Teilnahme auch als Standortbestimmung im Hinblick auf die Ende März in Budapest stattfindenden Hallen-Weltmeisterschaften der Leichtathletik-Senioren.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.