• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Weitere Niederlage für Wiefelstede

15.06.2019

Wiefelstede Die Ü-40-Fußballer des SVE Wiefelstede haben auch ihr zweites Spiel in der Endrunde der 1. Kreisklasse Jade-Weser-Hunte verloren. Auf heimischer Anlage kassierte der SVE eine 2:4 (2:2)-Niederlage SG Schwei-Seefeld-Rönnelmoor.

Zu Beginn legten die Gastgeber dabei noch vielversprechend los. Gerade einmal vier Minuten waren gespielt, da schoss Ralf Brumund die 1:0-Führung für den SVE. Lange wehrte die Freude aber nicht. Nur drei Minuten später erzielte Holger Kleen den Ausgleich. Auch danach präsentierte sich die Spielgemeinschaft stärker und übernahm das Kommando – mit Erfolg.

Nach einem durchgesteckten Ball kam Jürgen Wiese an den Ball, der diesen an Wiefelstedes Torhüter Dennis Onken vorbei ins Tor beförderte (21. Minute). Danach versuchten die Hausherren wieder, das Spiel an sich zu reißen. Ralf Brumund war dabei immer wieder ein Unruheherd in der Defensive der Spielgemeinschaft. In der 24. Minute kam er an der Strafraumkante an den Ball und sorgte für den umjubelten Halbzeitstand.

Nach dem Seitenwechsel dauerte es dann acht Minuten, ehe die Gäste ein weiteres Mal vorlegten. Vom 2:3 durch Michael Vormoor (38.) konnten sich die Wiefelsteder dann nicht mehr erholen. Jürgen Wiese sorgte mit seinem zweiten Treffer für die Entscheidung (46.).

Ohne Punktgewinn bleibt Wiefelstede in der 4-er-Gruppe weiter auf dem letzten Tabellenplatz. Zum letzten Spiel tritt der SVE am Freitag, 21. Juni, gegen den Heidmühler FC an. Der Gegner hat bisher einen Punkt auf dem Konto, verlor am Mittwoch gegen Tabellenführer Ohmstede 1:6.

Sönke Spille Volontär, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.