• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Wiefelstede gewinnt in Varel deutlich 6:0

11.01.2016

Varel /Wiefelstede Einen deutlichen 6:0-Sieg haben die Tennis-Frauen der SVE Wiefelstede II an diesem Wochenende eingefahren. Die Verbandsliga-Mannschaft gewann auch ihr zweites Spiel auswärts beim TV Varel und steht in der Tabelle nun an Platz eins.

Dabei siegte Christin Helms im ersten Einzel deutlich mit 6:0 und 6:2 gegen Hannah Staschen. Eine „Brille“ verpasste Melina Möller ihrer Gegnerin Jil Abels (6:0, 6:0). Im dritten Einzel triumphierte Annika Niemeier mit 6:1 und 6:4 gegen Maike Hennings. Einzig im vierten Match wurde es im zweiten Satz noch einmal spannend. Nachdem Lea Sophie Kunst den ersten Satz mit 6:1 gegen Paula Reiche gewann, behielt sie aber auch im zweiten Durchgang beim 7:5 die Oberhand.

Die Doppel entschieden Helms/Möller (6:0, 6:1 gegen Staschen/Abels) und Niemeier/Kunst (6:0, 6:1 gegen Reiche/Katrin Oeltjen) deutlich für sich.

Weitere Nachrichten:

SVE Wiefelstede | TV Varel