• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Wiefelstede gewinnt in Varel deutlich 6:0

11.01.2016

Varel /Wiefelstede Einen deutlichen 6:0-Sieg haben die Tennis-Frauen der SVE Wiefelstede II an diesem Wochenende eingefahren. Die Verbandsliga-Mannschaft gewann auch ihr zweites Spiel auswärts beim TV Varel und steht in der Tabelle nun an Platz eins.

Dabei siegte Christin Helms im ersten Einzel deutlich mit 6:0 und 6:2 gegen Hannah Staschen. Eine „Brille“ verpasste Melina Möller ihrer Gegnerin Jil Abels (6:0, 6:0). Im dritten Einzel triumphierte Annika Niemeier mit 6:1 und 6:4 gegen Maike Hennings. Einzig im vierten Match wurde es im zweiten Satz noch einmal spannend. Nachdem Lea Sophie Kunst den ersten Satz mit 6:1 gegen Paula Reiche gewann, behielt sie aber auch im zweiten Durchgang beim 7:5 die Oberhand.

Die Doppel entschieden Helms/Möller (6:0, 6:1 gegen Staschen/Abels) und Niemeier/Kunst (6:0, 6:1 gegen Reiche/Katrin Oeltjen) deutlich für sich.

Ellen Kranz
Redakteurin
Regionalredaktion
Tel:
0441 9988 2051

Weitere Nachrichten:

SVE Wiefelstede | TV Varel

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.