• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Wiefelstede gleicht Bilanz aus

31.01.2018

Wiefelstede Im ersten Heimspiel der Oberliga-Wintersaison haben die Tennis-Spielerinnen des SV Eintracht Wiefelstede den ersten Saisonsieg perfekt gemacht. Gegen den TV Jahn Wolfsburg hatten die Ammerländerinnen keine Probleme und gaben beim 5:1-Sieg nur zwei Sätze ab.

Schon nach den Einzeln war klar, dass die Wiefelstederinnen zumindest einen Punkt in eigener Halle behalten würden. Vivian Heisen, Merle Herold und Xenia Jeromin legte klare Zwei-Satz-Siege vor. Lediglich Annike Menke musste sich Jasmin Heitmann mit 3:6, 2:6 geschlagen geben. Das sollte jedoch im weiteren Spielverlauf der einzige Erfolgsmoment für die Gäste bleiben. Im Doppel legten dann Heisen/Herold (6:3, 6:4) und Jeromin/Alexandra Feldhaus (6:4, 6:3) nach.

Den Schwung aus dem ersten Saisonsieg mitnehmen können die Wiefelstederinnen aber erst in drei Wochen. Ihre nächste Partie bestreiten die Ammerländerinnen am Samstag, 17. Februar. Dann muss der SVE um 11 Uhr beim derzeitigen Tabellenzweiten, dem TC RW Neuenhaus, antreten. Die zweite Wiefelsteder Mannschaft spielt ihre nächste Verbandsliga-Partie an diesem Samstag, 10. Februar. Der SVE ist dann zu Gast beim TC Lilienthal II.

Lars Puchler
Redakteur
Lokalsport Ammerland
Tel:
04488 9988 2610

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.