• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Hallenfußball: Wiefelstede verliert Finale

10.01.2017

Wahnbek Ein Elfmeterkrimi hat das Hallenfußball-Turnier in Wahnbek am vergangenen Samstag entschieden. Schwarz-Weiß Oldenburg II setzte sich im Endspiel des Mazda Krzykowski-Cups letztlich mit 8:7 nach Elfmeterschießen gegen den SV Eintracht Wiefelstede durch. Beide Finalisten waren in ihren Gruppen zuvor nur Zweiter geworden. SWO II hatte in der Vorrunde dem TV Metjendorf unterlegen, Wiefelstede spielte remis gegen den Tus Wahnbek I und den SV Ofenerdiek.

Die beiden Gruppensieger Ofenerdiek und Metjendorf standen sich statt im Finale nur im Spiel um Platz 3 gegenüber, das der SVO 4:2 gewann. Wahnbek I siegte in gut gefüllter Halle im Platzierungs-Neunmeterschießen um Platz fünf gegen SV Eintracht Oldenburg, Wahnbeks Zweite verlor jenes um Rang sieben gegen FC Ohmstede III.

Trotz der weniger erfolgreichen Mannschaftsleistung wurde Oliver Block aus dem Team von Wahnbek I zum Besten Spieler des Turniers gekürt. Bester Torwart wurde Sebastian Harms von Wahnbek zweiter Mannschaft.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Torschützenkönig des Turniers wurde Michael Vögel vom TV Metjendorf.

Insgesamt sei alles gut gelaufen, berichtet Kevin Janßen aus dem Organisationsteam – bis auf eine kleine technische Panne. „Wir hatten einen kleinen Lichtausfall in der Halle, der eine zehnminütige Unterbrechung zur Folge hatte“, erklärt Janßen: „Ansonsten ist alles zu unserer Zufriedenheit gelaufen.“

Mathias Freese Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2032
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.