• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Wiefelstede will Fehler vermeiden

05.04.2017

Wiefelstede Ein interessantes Spiel erwartet SVE Wiefelstedes Trainer Mario Anderer in der Bezirksliga-Begegnung seiner Fußballer gegen GVO Oldenburg an diesem Mittwoch (20 Uhr). „GVO ist bestens organisiert, sehr diszipliniert und schwer zu bespielen“, sagt der Coach. Mit dem Ergebnis aus dem Hinspiel (1:0) wäre Anderer am Mittwoch zufrieden. „Das Spiel war für die Zuschauer langweilig, da wollte keiner was investieren. Das dürfte dieses Mal anders werden“, prophezeit Anderer.

Seine Defensive bereitet derweil Sorgen: Torwart Marcel Karstens wartet zwar noch auf die Diagnose seiner Verletzung, er fällt aber auf jeden Fall länger aus – genauso wie Abwehrstratege Henning Röbken. Hinter Jens Lübben und Johannes Schneider stehen Fragezeichen. „Wir hoffen, dass sie spielen können. Wir haben keine Alternativen“, meinte Anderer.

Bisher haben andere Spieler des Teams die Ausfälle in der Defensive ganz gut kompensiert. Doch dürfe sich Wiefelstede gegen GVO keine Risiken erlauben: „Der, der weniger Fehler macht, gewinnt“, glaubt der Trainer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mathias Freese Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2032
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.