• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Wiefelsteder Spieler in der Vorbereitung

20.07.2010

WIEFELSTEDE In den Startlöchern stehen die Wiefelsteder Fußballer. Die Bezirksliga-Spieler bereiten sich auf dem Sportplatz Bokel auf die anstehende Saison vor und absolvieren zur Zeit einige Testspiele. Wolfgang Gerve, Teammanager der Wiefelsteder, hält den Heidmühler FC, TuS Heidkrug und den TV Esenshamm für Favoriten auf die Meisterschaft. Man selbst wolle den Klassenerhalt schaffen.

Vor dem Start in die Punktspiele gab der SVE Wiefelstede für die Saison 2010/2011 seine Mannschaft bekannt:

Kader: Sven Fastje, Bastian Golz, Kristof Sundermann, Dietmar Sluiter, Sven Wollermann, Ingo Peters, Andreas Kröger, Andre Sander, Malte Lammers, Marcel Kayser, Bernd Hobbie, Tobias Meyer, Dennis Jöstingmeyer, Dennis Schellstede, Kim Gabo, Tim Brunken, Christoph Oltmanns, Dennis Spiekermann.

Zugänge: Kevin Schrotke (eigene A-Jugend), Timo Keller (Post SV Oldenburg) und Tiki Roka (wieder zurück nach Verletzung).

Abgänge: Michael Behrens (FSV Westerstede) und Lars Helms (Laufbahnende).

Trainer: Darius Mandok

Betreuer: Jens Schaeffer und Ralf Frerichs

Torwart-Trainer: Gerold Grube

Team-Manager: Wolfgang Gerve.

Am Mittwoch, 21. Juli, nimmt das Team an einem Turnier in Gristede teil. Gegner der Wiefelsteder sind neben Gastgeber SG Elmendorf/Gristede der FC Ohmstede und der VfL Oldenburg, der mit einem gemischten Kader aus der 1. und 2. Mannschaft antreten will. Beginn des Turniers ist um 19 Uhr. Am Donnerstag, 22. Juli, ist ein Testspiel in Bokel gegen Friedrichsfehn geplant. Anpfiff ist um 19 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.