• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Wiefelsteder verlieren 0:9 gegen SVW

10.02.2012

WIEFELSTEDE Standesgemäß mit 9:0 gewann Fußball-Regionalligist SV Wilhelmshaven ein Testspiel beim Bezirksligisten SV Eintracht Wiefelstede. Die Platzverhältnisse waren dabei ausgezeichnet. Wilhelmshavens Trainer Christian Neidhart sparte nicht mit Lob: „Den Gastgebern gebührt ein großer Dank. Der Platz war toll hergerichtet. Meine Mannschaft hat über 90 Minuten ordentlich gespielt.“ Die Wiefelsteder hielten zunächst in den ersten 15 Minuten recht gut mit. Zur Pause stand es dann aber schon 0:5. Auch im zweiten Durchgang hielt Wilhelmshaven das Tempo hoch und ließ nicht nach.

SV Wilhelmshaven: Gerdes (46. Krey) – Yilmaz, Softic (59. Nonni), Hofmann (59. Wielspütz), Brehmer, Skoda (46. Franziskus), Puttkammer, Sam, Ari, Koweschnikow, Sembolo (46. Alawie).

SV Eintr. Wiefelstede: Fastje – Sundermann, Ferber, Wollermann, Lammers, Oellerich, Hobbie, Spiekermann, Meyer, Sylvester (56. Oltmanns), Pelka (25. Peters).

Tore: Steve Sam (3) Francky Sembolo (4), Moussa Alawie, Boris Koweschnikow

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.