• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

KREISLIGA: Wiefelsteder wollen sich behaupten

31.10.2008

AMMERLAND Am Sonntag stehen gleich mehrere wichtige Fußballspiele in der Fußball-Kreisliga an. Herausragend ist das Gipfeltreffen auf dem Klingenbergplatz in Oldenburg.

TSV Oldenburg – Eintr. Wiefelstede.

Mit zwei Punkten Vorsprung gehen die Wiefelsteder in dieses Spitzenduell beim Tabellenzweiten. Ein Punkt würde den Ammerländern bereits reichen, um sich weiterhin vorn zu behaupten – bei drei Zählern hätte das Team schon ein kleines Polster. Gegen die spieltechnisch starken TSVer werden die Wiefelsteder mit viel Kampfgeist auftrumpfen. Die Stimmung im Team ist gut und bis auf Guido Stolle kann Trainer Mandok auch seine Bestformation aufbieten. Abfahrt des Busses ist um 12.45 Uhr ab Rabe (Anpfiff 14.30 Uhr).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

FC RastedeFSV Westerstede.

Die Löwen gehen als Tabellendritter favorisiert in dieses Match. Aber Westerstede wird sich nicht verstecken und versuchen, mindestens einen Zähler zu holen. Es ist eine sehr ausgeglichene Partie zu erwarten (14.30 Uhr).

TuS LehmdenTV Metjendorf.

Der Verlierer in diesem Kellerdeuell zwischen Tabellenvorletztem und Schlusslicht wird zunächst Abstiegskandidat Nummer eins. Der Sieger würde neues Selbstbewusstsein im Überlebens-Kampf schöpfen (14.30 Uhr).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.