• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Zahlreiche Zuschauer verfolgen die Entscheidung

12.09.2009

ZWISCHENAHN Spannend bis zum Schluss verliefen die Meisterschaften des Golfclubs Am Meer Bad Zwischenahn auf der Anlage in Rostrup.

Erst an Loch 18 wurde nach drei Runden die Meisterschaft der Männer entschieden. Nach dem 17. Grün lag Lennart Steinbrecher mit zwei Schlägen vor Alexander Lautenschläger. Die Entscheidung musste die letzte Bahn bringen. Hier spielte Alexander vor einer großen Zuschauerzahl ein Par, Lennart – unter enormen Druck – nur ein Bogey. Damit war Lennart Steinbrecher mit 234 Schlägen Clubmeister vor dem letztjährigen Titelträger Alexander Lautenschläger mit 235 Schlägen. Dritter wurde Phil Stolle mit 238 Schlägen und zudem klarer Jugend-Meister mit 159 Schlägen vor Janosch Heyen mit 167 Schlägen und Falk Limpinsel.

In diesem Jahr waren die Meisterschaften über drei Tage angesetzt. Trotz der widrigen Wetterbedingungen waren die Platzverhältnisse noch relativ annehmbar.

Am Sonntag spielten wieder alle Teilnehmer unter erstaunlich guten Platzverhältnissen ihre zweite und dritte Runde.

Auch bei den Senioren ging es zum Schluss sehr spannend zu. Martin Schmidt wurde Senioren-Meister mit 173 Schlägen vor Dr. Klaus Plischewsky und Hartmut Taute (beide 175 Schläge).

Barbara Plischewsky wurde zum wiederholten Mal Doppelmeisterin. Sie gewann die Seniorinnen-Konkurrenz mit 174 Schlägen. Als Club-Meisterin benötigte sie über drei Runden 270 Schläge.

Vize-Meisterin bei den Seniorinnen wurde Brigitte Bennemann mit 187 Schlägen vor Gertrud Klütsch mit 193 Schlägen. Vize-Meisterin der Frauen wurde Karin Tholen mit 284 Schlägen vor Claudia Reinke.

Es war eine sehr schöne, stimmungsvolle Meisterschaft. Die „Waterend Jazzmen“ unterhielten bis zur Siegerehrung. Insgesamt 75 Golfer hatten an den Meisterschaften teilgenommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.