• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Zwei Neue beim Team in Rastede

13.06.2015

Rastede Bereits die neue Saison haben die Bezirksliga-Fußballer vom FC Rastede im Blick. Der Verein gab jetzt bekannt, dass Christian Spielvogel, der in den vergangenen Jahren maßgeblichen Anteil an den Erfolgen von Kickers Wahnbek hatte und Arne Lieberum, zuletzt Polizei SV Oldenburg, in der neuen Saison zu den Löwen wechseln. „Wir freuen uns, dass wir diese beiden guten und erfahrenen Spieler verpflichten konnten“, sagte Trainer Marc Bury. Beide Spieler haben bereits in der Vergangenheit für die Löwen gespielt und stammen aus der Jugend des Vereins. Aus dieser kommen in dieser Saison Brian Schelling und Felix Grundmann in den Kader der Mannschaft. Verabschieden wird sich hingegen Jan-Eric Mahnkopf. Er war bereits in der vergangenen Saison beruflich sehr eingespannt wird deswegen die Mannschaft verlassen. Die Rasteder nehmen demnächst ihre Vorbereitung für die neue Saison auf.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.