• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Kreisliga: „Zweite“ macht in drei Minuten den Erfolg perfekt

20.09.2010

AMMERLAND Beim achten Spieltag der Fußball-Kreisliga lief es für die Ammerländer Mannschaften sehr gut. Überraschend klar mit 6:1 besiegte SSV Jeddeloh II den FC Ohmstede. Erwartungsgemäß bezwang Kickers Wahnbek auf eigebnem Platz den TuS Eversten II. Die Westersteder Fußballer scheinen jetzt endgültig zurück in die Erfolgsspur gefunden zu haben. Deutlich mit 4:0 wurde der SC Ovelgönne besiegt.

SSV Jeddeloh II – FC Ohm­stede 6:1. Tore: 0:1 Zaps (40.), 1:1 Uca (60.), 2:1 Duwe (63.), 3:1 Barispekn (64.), Uca (65.), 5:1 Wieting (70.), 6:1 Demirtürk (75.).

Bis zur Halbzeit sah es überhaupt nicht nach einem Kantersieg der Jeddeloher aus. Zwar waren der SSV auch schon im ersten Spielabschnitt überlegen, aber Julian Zaps erzielte kurz vor der Halbzeitpause die 1:0–Führung für die Gäste. Doch der Treffer sollte die Ammerländer wachrütteln. Mit viel Dampf kamen die Jeddeloher aus der Kabine und nach einer Stunde fiel der längst überfällige Ausgleich. Danach ist die Partie innerhalb von drei Minuten zu Gunsten der SSVer entschieden. Duwe, Barispek und erneut Baris Uca bringen das Team mit 4:1 in Front. Wieting und Demirtürk schrauben den Erfolg am Ende noch höher.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

FSV Westerstede – SC Ovelgönne 4:0. Tore: 1:0 de Vries (19.), 2:0 Ramanai (25.), 3:0 de Vries (54.), 4:0 Brunken (79.).

Nach dem Sieg über Schwarz-Weiß Oldenburg zwei Tage zuvor legten die Westersteder nach und kamen zu einem weiteren verdienten Erfolg. Erneut stand die Abwehr des FSV sicher. Der Kräfteverschleiß der Westersteder machte sich zwar nach gut einer Stunde bemerkbar, aber Ovelgönne war nicht in der Lage, die Gastgeber ernsthaft in Gefahr zu bringen. Endgültig alles klar machte Tim Brunken mit seinem Treffer zum 4:0 zehn Minuten vor dem Abfiff.

Kickers Wahnbek – TuS Eversten II 4:0. Tore: 1:0 Torabian (40.), 2:0 Madjcic (45.), 3:0 Torabian (85.), 4:0 Torabian (90.).

Zunächst hatten die Wahnbeker einige Schwierigkeiten, richtig ins Spiel zu finden. Eversten vergab einige gute Chancen. Kurz vor der Halbzeit jedoch gelang der wichtige Führungstreffer. Nach dem Wechsel war Kickers dann deutlich überlegen und gewann verdient.

SV FriedrichsfehnSV Ofenerdiek 0:4. Tore: 0:1 Jensen (2.), 0:2 Gucanin (5.), 0:3 Jensen (52.), Weiß (60. Foulelfmeter).

Die Überraschung des Spieltags passierte am Sonntag. Nicht wie erwartet der favorisierte SV Friedrichsfehn behielt drei Punkte auf eigenem Platz, sondern die Ofenerdieker nahmen einen Sieg mit. Die Gastgeber gerieten schon früh in Rückstand.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.