• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

SPORTLERWAHL: Zwischenahner Tennisteam auf dem Weg nach vorn

12.02.2007

ZWISCHENAHN ZWISCHENAHN - Mit der stärkeren Leistungsorientierung kam auch der Erfolg: Die Zwischenahner Tennisfrauen der Altersklasse über 40 Jahre feierten in der Hallenpunktrunde am Ende der vergangenen Saison mit dem Sprung in die Verbandsliga bereits den dritten Aufstieg in Folge.

In der Sommerrunde war dem Team schon der Sprung von der Bezirksklasse in die 1. Bezirksliga gelungen. „Dort soll für uns auch noch nicht Schluss sein“, erklärte Mannschaftsführerin Susanne Kosmis selbstbewusst. Früher wurde im Tennis-Damen-40-Team der Zwischenahnerinnen eigentlich nur freizeitmäßig gespielt. Auf Ergebnisse wurde weniger geachtet und es wurde gleichmäßig gewechselt. Inzwischen steht der Leistungsaspekt jedoch stärker im Vordergrund. „Wir haben jetzt klare Ziele“, so Susanne Kosmis, „und das macht auch mehr Spaß.“ An Nummer eins im Team spielt Dr. Christiane Lembach, auf den weiteren Positionen folgen Susanne Kosmis, Hilke Dierks, Karla Elsen, Ingrid Scheffler, Christel Lautenschläger. Natürlich überlegt man sich in den Punktspielen je nach Stärke des Gegner auch taktische Aufstellungen. Die Doppel seien eine besondere Stärke des Teams, erklärt Susanne Kosmis. So habe man während der Saison kein einziges Doppelspiel verloren.

Der Trainingsumfang hat sich erhöht. Im Winter ist man im Tenniscenter in Aschhausen aktiv – dort finden auch die Punktspiele statt – im Sommer spielt man auf den Plätzen des TV „Grün Weiß“. Auch privat sind die Spielerinnen gut befreundet und ab und zu stehen gemeinsame Unternehmungen an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.