• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland

Neu in der Führungsriege

02.03.2018

Das Familienunternehmen Möbel Buss mit seinen Standorten in Wiesmoor und Oldenburg hat seine Geschäftsleitung erweitert. Oliver Haß verantwortet dort nun die Weiterentwicklung von Marketing und Vertrieb. Haß, der 1974 in Kiel geboren wurde, war vorher über 20 Jahre bei CEWE und bei Fujifilm und lebt mit seiner Familie in Wiefelstede. „Mit Oliver Haß haben wir einen erfahrenen Handelsexperten gewonnen, auf dessen Kenntnisse wir vertrauen und von dessen Erfahrungen wir und unsere Kunden profitieren werden“, erklärte Marcus Buß. Buss hat in Wiesmoor und Oldenburg jeweils mehr als 20 000 Quadratmeter Fläche und insgesamt über 350 Mitarbeiter.

Zwei Vorstandsmitglieder hatte der Heimatverein Conneforde anlässlich seiner Jahreshauptversammlung im „Spohler Krug“ zu wählen. Von den 165 Mitgliedern des Vereins folgten 17 der Einladung zur Hauptversammlung. Die Wahlen waren wegen einer Satzungsänderung in 2017 notwendig geworden. Als 2. Vorsitzende wurde Gerda Kuhlmann wieder gewählt; Christoph Möllenberg wird weiterhin die Funktion des 3. Vorsitzenden ausüben. Mit dem bereits 2017 gewählten 1. Vorsitzenden Andreas Säfken und dem Geschäftsführer Arnold Gerdes ist der Vorstand jetzt wieder komplett. Die Sonnenwendfeier, jeweils Höhepunkt des Veranstaltungsjahres, wird am 24. Juni, stattfinden. Sie beginnt mit dem traditionellen Volkstanznachmittag im „Spohler Krug“ von 15 bis 18 Uhr und endet mit der Feier auf dem Heinenbarg in Conneforde ab 20.30 Uhr. Unter Mitwirkung des Spielmanns- und Fanfarenzugs Hahn-Nethen wird das Sonnenwendfeuer entzündet. Die Feuerrede wird der ehemalige Bundeslandwirtschaftsminister Karl-Heinz Funke aus Varel halten. Nach dem Tanz der Sünnroos wird das Feuerrad dann wieder in die Wapelniederung rollen.

Ein neues Angebot ist der Halbtagesausflug am 8. September – in Kooperation mit dem Landvolkverein. Geplant sind eine Besichtigung beim OOWV in Diekmannshausen und eine Fahrt durch den Braker Hafen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.